SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,401
Fotos 60,948
Kommentare 54,885
Aufrufe 435,807,853
Belegter Speicherplatz 17,236.1Mb

« Juni 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Zufallsfotos
sindlburg_6_.JPG
Salvator-Familiengru
Elfie

[ Sepulkralkultur ]
Saalfelden_1970_2.jpg
Saalfelden um 1970
SAGEN.at

[ Vintage Austria - Vintage Österreich ]
historisches_Unterwerk_Bild_12_E_Schurr.jpg
Historisches Unterwe
Dresdner

[ Standseilbahn Dresden ]
schluckbildchen.jpg
Schluckbildchen
dolasilla

[ Volkskunst ]
georg_egger_lienz_mutter_tochter_CdV_um_1870_s017.jpg
mutter und tochter
CON_soleil

[ Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 ]
Hartberg_Hofgasse_5_Haustor_02.JPG
Haustor Hartberg
harry

[ Hausverzierungen, Ornamente ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Volksreligiosität » Wegkreuze Photo Options
mehr
IMG_82261.JPG
IMG_82171.JPG
IMG_00631.JPG
moos_3_.JPG
20151107_040_Ampass_korr2.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Schwarze Marter
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
cerambyx



Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2006
Wohnort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3,130
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Oberpaßberg, Bez. Freistadt, Oberösterreich, Österreich; 08.11.2015

Die Schwarze Marter, ein in einem Wald gelegenes Wegkreuz gleich neben einer Kapelle, wobei unklar bleibt, wer denn eigentlich der namensgebende Ursprung ist.
Eine Sage berichtet über eine über mehrere Tage hörbare weinende Kinderstimme, deren Ursprung nicht gefunden werden konnte. Später wurde eine Birke gefällt, deren Schnittfläche im dunklen Kern dem Gnadenbild der Hl. Muttergottes von Maria Zell ähnlich war. Hier wurde eine Marter aufgestellt. Jahre später wurde ein gehbehinderter Mann an dieser Stelle auf wundersame Weise geheilt.

Ein Schild am Kreuzfuß trägt die Inschrift:
Heilige Mutter / drück die Wunden, die / dein Sohn am Kreuz / empfunden, tief in / meine Seele ein.

Im Sockel befindet sich der Text:

Kriegs=Andenken / 1914_16 / F. T. Blöchl

© Norbert Steinwendner, 4300 St. Valentin, Österreich
· Datum: Mo Dezember 14, 2015 · Aufrufe: 1314
· Dateigröße: 61.0Kb, 459.7Kb · Abmessungen: 600 x 800 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: KDM, Schwarzes_Kreuz, Buntes_Kreuz, Stw9526

Autor
Thema  
far.a
Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2007
Wohnort: Altenmarkt bei Fürstenfeld, Steiermark
Beiträge: 3,110
Mo Dezember 14, 2015 7:31pm Wertung: 10.00 

Außergewöhnlich!

far.a
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:18 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at