SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,405
Fotos 61,078
Kommentare 54,990
Aufrufe 438,359,786
Belegter Speicherplatz 17,286.0Mb

« Juli 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Zufallsfotos
IMG_9298.jpg
Innsbruck Fronleichn
Atoz

[ 9.6.1966 ]
110725_01.jpg
Hans Kreid ca. 1930
ludwig3333

[ Benutzer Galerien ]
eine_Rose_ist.jpg
Eine Rose ist eine R
alterego

[ Benutzer Galerien ]
IMG_2116.JPG
Hans Hollein und Jos
TeresaMaria

[ Graz - Ansichten aus Graz, Steiermark ]
Feuerwehr3.jpg
Feuerwehrübung 1939
Gerd

[ Vintage Tyrol - Vintage Tirol ]
Doping_1976.jpg
Doping Olympiade Inn
SAGEN.at

[ Dokumente ]
· mehr ·

 
Home » Mitglied » claru » kenia 2007 Photo Options
mehr
mtwapa_ziegen.jpg
mtwapa_schule4.jpg
mtwapa_kino.jpg
mtwapa_roh_bau.jpg
mtwapa_tanz.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

mtwapa
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
claru



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Saskatchewan, Canada
Beiträge: 2,200
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
der küstenort mtwapa liegt an der nordküste von mombasa, etwa 15 km davon entfernt. da englisch in kenia immer noch die offizielle landessprache ist, hatten wir generell kaum verständigungsprobleme und die kenianerInnen konnten uns über ihr leben (und überleben) berichten, was sie mit eifer und offensichtlicher freude taten. angesichts der lebensverhältnisse waren wir häufig einfach nur erschüttert - uns wurde aber nie das gefühl vermittelt, "schaut her, wie arm wir sind", sondern im gegenteil, die menschen waren offensichtlich stolz auf ihre leistungen und geschaffenen lebensräume und ließen uns freundlich daran teilhaben. durch mtwapa führte uns eine gruppe junger einheimischer männer, darunter der einzige junge mann weit und breit, der es bis aufs college in mombasa geschafft hat und ausgezeichnet deutsch sprach. auf schritt und tritt begleitet wurden wir von einer neugierigen kinderschar, die sich über ein paar bonbons übermäßig freuten. kein foto wurde heimlich gemacht, sondern alle auf mehrfache freundliche aufforderung.

... das dorf-kino dürfte von deutschen geldgeberInnen gesponsert worden sein - darauf verweist das eingangsschild "berlin video show". das kino wird von menschen aus sämtlichen umliegenden dörfern besucht, für die männliche bevölkerung sind fußball-übertragungen das absolute highlight! wo wir hinkamen, fachsimpelten einheimische jung-männer eifrig mit unseren jung-männern über fußballspieler europäischer clubs und wichtige fußballergebnisse.

© claudia ruppitsch, 02.03.2007
· Datum: Fr März 16, 2007 · Aufrufe: 12433
· Dateigröße: 84.4Kb, 361.9Kb · Abmessungen: 700 x 525 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: mtwapa kenia kenya ostafrika

Autor
Thema  
iulius

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2006
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 593
Fr März 16, 2007 4:53pm

Besonders englische Clubs werden eifrig angefeuert!! Arsenal, Manchester United scheinen in dieser Umgebung die beliebtesten Clubs zu sein!! Immer wieder stoßt man auf Posters, die dies belegen!!

------------------------------
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:05 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at