SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,424
Fotos 61,620
Kommentare 55,322
Aufrufe 446,190,711
Belegter Speicherplatz 17,473.6Mb

« November 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Zufallsfotos -
Unbenannt-13.jpg
Kairo um 1900
ludwig3333

[ Benutzer Galerien ]
urlaub_1999.jpg
lissabon
mina

[ Benutzer Galerien ]
karten_3.jpg
Vom Dachboden ...
klarad

[ Benutzer Galerien ]
Klosterwappen-Schneeberg_005.jpg
Mädchen am Bahnhof
Joa

[ Benutzer Galerien ]
london012.jpg
streetdancer
mina

[ Benutzer Galerien ]
DSC_3545.jpg
Kaiser Maximilian
michelland

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Benutzer Galerien » Joa Photo Options
mehr
HHB_048.jpg
Perchtoldsdorfer_Heide_0391.jpg
NSG_Glaslauterriegel-Heferlberg_032_1.jpg
IMG_4468.JPG
Rote_Wand_065.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Diptamblüte
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Joa



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Im Naturschutzgebiet Glaslauterriegel-Heferlberg fotografiert.

Der Diptam (Dictamnus albus), auch Aschwurz oder Brennender Busch genannt, ist die einzige Art der monotypischen Gattung Dictamnus, er gehört zur Familie der Rautengewächse (Rutaceae). Diese Pflanzenart steht seit 1936 unter Naturschutz, denn sie kam schon damals nur vereinzelt in Mitteleuropa vor. Quelle
· Datum: So Juni 28, 2015 · Aufrufe: 5681
· Dateigröße: 50.3Kb, 163.2Kb · Abmessungen: 770 x 849 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Diptam Blüte Rautengewächs NSG Glaslauterriegel-Heferlberg Wanderung

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
So Juni 28, 2015 11:21am Wertung: 10.00 

Wunderschön!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
So Juni 28, 2015 12:04pm

Danke! Unaufgeblüht oder verblüht, sieht er allerdings ganz anders aus!

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
klarad
Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
So Juni 28, 2015 12:55pm Wertung: 10.00 

Wunderbar, aber leider selbst noch nie gesehen !

------------------------------
K.D.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
So Juni 28, 2015 1:39pm

Ich leider auch nicht - du hast eben wieder das Beste rausgeholt, aber die Farbe und v. a. die Zeichnung ist in jeder Phase schön.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
So Juni 28, 2015 8:13pm

Wunderbar, aber leider selbst noch nie gesehen !

An den richtigen Orten, meist in Naturschutzgebieten rund um Wien, wie auch am Spitzerberg, wächst er zur richtigen Zeit in rauen Mengen!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:58 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at