SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,424
Fotos 61,627
Kommentare 55,326
Aufrufe 446,462,128
Belegter Speicherplatz 17,476.4Mb

« November 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Zufallsfotos
Richard_Gerstenberger_Fotograf_Graz.jpg
Richard Gerstenberge
SAGEN.at

[ Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 ]
Sch_nbrunn_-_Palmenhaus_054.jpg
Tropische Flora im P
Joa

[ Benutzer Galerien ]
Wurzeln.jpg
Wurzeln
Oksana

[ Holz div. ]
Engel.jpg
Engel
SAGEN.at

[ Menschen, Leben, Leute ]
Gleis_Konsum_Innsbruck.jpg
Frachtgleise Konsum
SAGEN.at

[ Innsbruck - Ansichten aus Innsbruck, Tirol ]
sockenmuseum_uppsala.jpg
Sockenmuseum in Upps
dolasilla

[ Alltag ]
· mehr ·

 
Home » Benutzer Galerien » Joa Photo Options
mehr
NSG_Glaslauterriegel-Heferlberg_032_1.jpg
Rote_Wand_065.jpg
Hohe_Wand_Waehringer-_und_Ganghofersteig_058.jpg
Wiener_Impressionen_060.jpg
Aggstein_-_Tischwand_016.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Esoterikplätzchen?
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Joa



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Gestern nach der Begehung zweier versicherter Steige auf der Hohen Wand im Abstieg auf einem als Tisch vorgesehenen Baumstumpf fotografiert. Daneben als Sitze zurechtgeschnitten zwei Baumstümpfe mit Lehnen ausgeschnitten.
Finden hier durch ein Pärchen Sitzungen statt, deren Sinn es ist, einen Kinderwunsch zum Ausdruck zu bringen?
· Datum: Di Juni 23, 2015 · Aufrufe: 4897
· Dateigröße: 52.8Kb, 232.0Kb · Abmessungen: 1000 x 751 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Esoterik Teelichter Hohe Wand Wanderung

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Di Juni 23, 2015 2:37pm Wertung: 10.00 

Jedenfalls eine herzige Idee, wenn auch nur zum Innehalten.

Und sie kommen wieder: es sind frische Kerzen da
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
harry
Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,556
Di Juni 23, 2015 3:22pm Wertung: 10.00 

Vielleich sollte das Pärchen wissen, dass Sitzungen nicht den Kinderwunsch erfüllen. Da braucht's schon mehr.

------------------------------
Harry
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
Di Juni 23, 2015 3:28pm

Ich gehe mal davon aus, dass sie die allseits bekannte und herkömmliche Methode sehr wohl kennen, die auch praktizieren und erst durch den Misserfolg parallel dazu auf Esoterik umgestiegen sind!

Vorausgesetzt, dass meine Theorie vom kinderlosen Pärchen überhaupt der Realität entspricht!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,760
Di Juni 23, 2015 10:42pm Wertung: 10.00 

Abgesehen davon, dass Beschäftigung mit Esoterik sicher die dümmste Vorbereitung zum Kinderwunsch ist, sollte es bekannt sein, dass Zündeln im Wald oder wie hier gezeigt, offene Flammen in einem Wald schlichtweg nichts verloren haben.

Abgesehen davon würde ich heutzutage auch von den traditionellen Methoden des Kinderwunsches im Wald abraten, da doch allerorts unauffällige "Wildkameras" hängen könnten, die schon manchen zu ungünstigen Belegen gebracht haben

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
Mi Juni 24, 2015 7:04am

Der männlichen (menschlichen) Phantasie sind hier wohl keine Grenzen gesetzt!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,849
Fr Juni 26, 2015 12:13am Wertung: 10.00 

Eigentlich interessant, wie sich in all den letzten Jahren besonders die "Englein" ihre Beliebtheit bewahrt haben. Es werden auch immer mehr. Engelskulpturen aller Art scheinen mir schon am häufigsten von allen Motiven.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
Fr Juni 26, 2015 3:23pm

Irgendwie verständlich, symbolisiert ein "Englein" doch ein braves, sittsames weibliches Wesen und sie werden vermutlich auch deshalb immer mehr, allerdings nur in der Nachbildung, aus welchem Material auch immer!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:01 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at