SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,584
Fotos 65,631
Kommentare 58,415
Aufrufe 490,519,557
Belegter Speicherplatz 18,958.9Mb

« Oktober 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
IMG_3116.JPG
Kunstbunker Nuernber
TeresaMaria

[ Nuernberg Felsengaenge und Kunstbunker ]
casus_14149.jpg
Bleichert & Co;
SAGEN.at

[ Industriearchitektur, Urban Exploration ]
Musik_verbindet_Stiftskirche_20151025_31_.JPG
Sonnenuhr
pHValue

[ Sonnenuhren Deutschland ]
DSC_0097_bearbeitet-1.jpg
Brustbeere oder Chin
klarad

[ Ernährung ]
Strobl_Abersee_2.jpg
Strobl am Wolfgangse
SAGEN.at

[ Salzkammergut ]
Ampass_St_Veit.jpg
St. Veit-Kirche Ampa
SAGEN.at

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Technik » Bahnen, Eisenbahnen » Westbahn, Wien - Bregenz Photo Options
mehr
Ankunft_Wien_West.jpg
Rundlokschuppen_Archiv_57420.jpg
Krokodil_Archiv_57430.jpg
Westbahnhof_alt.jpg
Westbahnhof_12.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Krokodil_Archiv_57430
Krokodil 1189
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,066
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die Lokomotive 1189.02 der ÖBB, hier am Bahnhof Attnang-Puchheim, außer Betrieb.
Nach der Ausmusterung der 1189.02 in den Ursprungszustand zurückversetzt und in 1100.102 umnummeriert.
Die Lokomotive 1189 wurde im Volksmund auch "Krokodil" genannt.

Aufnahme: 1980

© Bildarchiv SAGEN.at, Nr. 57.430
· Datum: Sa März 3, 2007 · Aufrufe: 25048
· Dateigröße: 75.6Kb, 127.8Kb · Abmessungen: 820 x 431 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Lokomotive 1189 ÖBB Krokodil Attnang-Puchheim

Autor
Thema  
Nordbahnbertl

Neuer Benutzer

Registriert: Februar 2008
Wohnort: Wien
Beiträge: 3
Mo Februar 4, 2008 12:40pm

Es handelt sich um eine Lokomotive der Baureihe 1189,

genau um die 1189.02, das einzig rote "Krokodil".



MFG

Nordbahnbertl

------------------------------
MFG

Nordbahnbertl
Echter Wiener

Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,066
Mo Februar 4, 2008 12:44pm

Danke für den Hinweis!
Ich habe die Information geändert!

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Dachstein
Benutzer

Registriert: Oktober 2008
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 72
Fr September 7, 2012 3:35pm

Und mittlerweile unter der Bezeichnung 1100.102 bekannt. Nach der Ausmusterung der 1189.02 in den Ursprungszustand zurückversetzt und in 1100.102 umnummeriert. Einige Zeit betriebsfähig gewesen, dann abgestellt, jetzt Eigentum der ÖGEG.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,066
Mo September 10, 2012 4:02pm

Vielen Dank für die ergänzenden Hinweise!

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Tom
Neuer Benutzer

Registriert: September 2012
Beiträge: 19
So Dezember 28, 2014 6:02pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:10 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at