SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,298
Fotos 57,353
Kommentare 52,389
Aufrufe 419,483,135
Belegter Speicherplatz 15,911.3Mb

« Dezember 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos -
kamelie_schnee.jpg
Kamelie im Schnee (T
Berit (SAGEN.at)

[ Benutzer Galerien ]
see.jpg
scheiblsee
mina

[ Benutzer Galerien ]
DSC02402.JPG
Margeriten
harrison

[ Benutzer Galerien ]
Irland_31.jpg
hinweis
mina

[ Benutzer Galerien ]
Irland_4.jpg
gruft
mina

[ Benutzer Galerien ]
totermann.jpg
Toter Mann
cerambyx

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Benutzer Galerien » Joa Photo Options
mehr
stostei_2_.JPG
stostei.JPG
Heiligenstein_024.jpg
IMG_31811.JPG
Doppelsteig_-_Flatzer_Wand_021_1.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

das Fassdaubenkreuz am Heiligenstein
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Joa



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 9,920
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Heute anlässlich einer Rundwanderung, ausgehend von Zöbing, aufgenommen.

Die Idee, hier ein Kreuz aufzustellen, stammt von zwei Langenloiser Frauen: Berta Sauberer, Gattin des ehemaligen Bürgermeisters von Langenlois, und Stephanie Primmer. Vom Weinbauverein Zöbing wurde die Idee in den 1990er Jahren umgesetzt, und mehrere Jahre hindurch wurde hier an einem Sonntag im Mai eine Maiandacht gehalten. 2012 wurde das Kreuz vom Bauernbund, Ortsgruppe Zöbing, renoviert und am Pfingstsonntag, 27. Mai 2012, im Rahmen einer Maiandacht eingeweiht.
Das Fassdaubenkreuz steht auf dem Heiligenstein an der Zufahrt zur Kamptalwarte, linker Hand, an einer exponierten Stelle am Waldrand, und ist nach W ausgerichtet. Zwei Fassdauben dienen als Schaft und Querbalken; der Schaft ist an einem Eisenflansch, der in einem Betonfundament steckt, befestigt. Der Kruzifixus ist aus Metall und wurde mit Bronzefarbe gestrichen. Quelle
· Datum: Mo Juni 1, 2015 · Aufrufe: 3292
· Dateigröße: 109.3Kb, 345.2Kb · Abmessungen: 644 x 850 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Fassdaubenkreuz Heiligenstein Niederösterreich Wanderung

Autor
Thema  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 9,920
Mo Juni 1, 2015 9:59pm

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,792
Mo Juni 1, 2015 10:09pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
klarad
Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Di Juni 2, 2015 6:25am Wertung: 10.00 

Das ist mir bis jetzt entgangen, bleib meistens bei der Reblaus hängen .

------------------------------
K.D.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 9,920
Di Juni 2, 2015 7:48am

Wohl eher bei einem guten Gläschen Wein, in einem der vielen Weinkeller bzw. Heurigenlokale dort! Das Fassdaubenkreuz liegt auf Höhe der Kremstalwarte wenige Meter entfernt davon! Musst halt einmal ein paar Meter bergauf gehen!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,846
Di Juni 2, 2015 8:15am Wertung: 10.00 

Schön, wie sich dieses Kreuz so in die Landschaft einfügt! die Blumen von Dir angebracht?
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 9,920
Di Juni 2, 2015 8:21am

Ja, es sind Heckenrosen, welche in großer Zahl dort wachsen! Es steckte ein völlig verdorrtes Ästchen am Kreuz, doch dieses Schicksal wird in Kürze wohl auch die Heckenrosen ereilen!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
far.a
Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2007
Wohnort: Altenmarkt bei Fürstenfeld, Steiermark
Beiträge: 3,024
Di Juni 2, 2015 8:19pm Wertung: 10.00 

---------------

far.a
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:39 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at