SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,424
Fotos 61,627
Kommentare 55,326
Aufrufe 446,452,348
Belegter Speicherplatz 17,476.4Mb

« November 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Zufallsfotos
drodo_8_.JPG
Stefan von Maissau
Elfie

[ Graffiti ]
getting_old.jpg
Getting old ...
pariis

[ Holz div. ]
2017_04_06-Oberlana-9028.jpg
Niederlana Kirche
michelland

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
K_nigswarte_032.jpg
Mikrokosmos auf eine
Joa

[ Benutzer Galerien ]
navis09_6_.JPG
Brennholz mit Blumen
Gotto

[ Holz div. ]
Sonnenuhr_Laufen_D.jpg
Sonnenuhr in Laufen
SAGEN.at

[ Sonnenuhren weitere Länder ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Menschen, Leben, Leute » Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 Photo Options
mehr
friedhofmedaille_originalnegativ_etwa_1875_rest_um_1890_ca_10_cm_s227.jpg
Herrenportrait_K_Fitz_Rankweil.jpg
Herrenportrait_David_Amort_Geroldseck.jpg
Familienportrait_D_Amort_Kufstein.jpg
Damenportrait_Max_Metzler_Ibk.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Herrenportrait, Atelier David Amort, Kufstein
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,760
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Herrenportrait im Kabinettformat.

Atelier
zur Feste Geroldseck
Inhaber
David Amort
Kufstein (Tirol)

Alle Arten von Aufnahmen
ausser Haus. Landschafts-
Aufnahmen für Postkarten.

Vergrösserungen
werden nach jedem
Bilde angefertigt.
Übernahme von
Bildern auf Porzellan
eingebrannt.
Anfertigung v. Sterbebildern
etc. etc.

Ausführliche Übersicht über historische Fotografie in Tirol auf SAGEN.at.

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: So Mai 31, 2015 · Aufrufe: 1695
· Dateigröße: 38.0Kb, 285.0Kb · Abmessungen: 1500 x 1165 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Herrenportrait, Atelier David Amort, Kufstein, Kabinettformat, Tirol



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:33 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at