SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,584
Fotos 65,673
Kommentare 58,418
Aufrufe 490,673,728
Belegter Speicherplatz 18,979.8Mb

« Oktober 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
Zwerglgarten_Zwerg_Gastgarten_Krimpelst_tter_.jpg
Zwerg aus dem Zwergl
pHValue

[ Stilleben und Kunst ]
Gr_nberg13.jpg
Eröffnung der Grünbe
peter

[ Seilbahnen ]
090507024_Dunjasw.jpg
Nuad-Yoga-Massage
peter

[ Ergotherapie-Handtherapie ]
Weihnachtsbaum_Friedhof.jpg
Weihnachtsbaum am Gr
SAGEN.at

[ Brauchtum ]
Anton_Petunvill_Graz.jpg
Atelier Alois Petunv
SAGEN.at

[ Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 ]
IMG_1406.JPG
Hotel Castel Dracula
TeresaMaria

[ Rumänien ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Menschen, Leben, Leute - Fotogeschichte » Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 Photo Options
mehr
Portrait_Atelier_Schradler_Fuessen.jpg
Tattoo_Portrait_Ketzler_Innsbruck.jpg
Portrait_Aug_Wilcke_Innsbruck.jpg
Dame_Atelier_M_Ketzler_Innsbruck.jpg
Portrait_Fr_Bopp_Innsbruck_1874.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Herrenporträt, Fotoatelier August Wilcke, Innsbruck
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,099
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
CdV Herrenprotrait, Visitformat auch Carte de Visite.

Photographisches Atelier
Aug. Wilcke
Innsbruck
1. Rudolfstrasse 1
im eigenen Hause

August Wilcke (1848 - 1907) betreibt ab 1881 bis 1907 sein Atelier in Innsbruck.

Ausführliche Übersicht über historische Fotografie in Tirol auf SAGEN.at.

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: Sa Mai 30, 2015 · Aufrufe: 4088
· Dateigröße: 56.8Kb, 325.5Kb · Abmessungen: 1500 x 1210 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Herrenporträt, Atelier August Wilcke, Innsbruck, Tirol, Fotograf, Fotoatelier, Fotogeschichte, Fotografie



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:45 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at