SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,583
Fotos 65,577
Kommentare 58,399
Aufrufe 490,136,742
Belegter Speicherplatz 18,942.7Mb

« Oktober 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
IMG_09561.JPG
Gartenareal der Vill
TeresaMaria

[ Villa Rotonda bei Vicenza- erschaffen von Palladio ]
dobe_3_.JPG
Pokemon-Jäger
Elfie

[ Spiele, Freizeit und Feste ]
bh_winterb_6_.JPG
Bahnhof Winterbach
Elfie

[ Wartehaus - Aufenthaltsräume zur Weiterreise ]
Kirche_Erzengel_Michael.jpg
Kirche des Erzengels
SAGEN.at

[ Stifte, Klöster, Kreuzgänge, Einsiedeleien ]
vaduz_006.jpg
Schloss Vaduz in Lie
iulius

[ Burgen und Schlösser ]
Olympiade_Innsbruck_1976_27.jpg
Olympische Winterspi
SAGEN.at

[ Sport ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Dörfer und Dorfporträts » Vintage Tyrol - Vintage Tirol Photo Options
mehr
St_Christoph_Arlberg_Juli_1973.jpg
Autobahn_Juli_1971_Wipptal_Gschnitzbr_cke.jpg
6_0011.jpg
4_0011.jpg
3_0011.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Brennerpass
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
michelland


Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2015
Beiträge: 2,668
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Tirol: Der Bahnhof Brenner um etwa 1880,
der Übergang von Nord- zum Südtirol war damals noch ein kleiner Haltepunkt, in welchem die Lok wieder Wasser fassen konnte. Das Gebäude selbst wurde nach der Lostrennung den neuen Bedürfnissen angepasst, das Denkmal von Etzel, damals in einem kleinem Park der Südbahn neben dem Bahnhof, steht heute am Bahnsteig 1. einzig der Wasserturm, ganz rechts unten im Bild, ist noch erhalten.
Dahinter die Post, in der schon Goethe übernachtete, und die Valentins-Kirche. Über allem der Wasserfall des Eisack-Ursprungs.
Der Name Brenner soll von der Brandrodung auf dem Hochplateau stammen.
· Datum: Fr Mai 15, 2015 · Aufrufe: 1470
· Dateigröße: 75.1Kb, 413.4Kb · Abmessungen: 1500 x 1157 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Tirol, Brenner, Pass, Südbahn, Etzel

Autor
Thema  
CON_soleil
Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2014
Wohnort: Wien
Beiträge: 2,078
Fr Mai 15, 2015 7:49pm Wertung: 10.00 

unglaublich, ein foto aus dieser zeit!!! was für ein archiv, michelland! und DANKE für das herzeigen hier!!!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,012
Fr Mai 15, 2015 10:38pm Wertung: 10.00 

Ein historisch absolut spannendes und großartiges Foto!

Das ehemalige Hotel im Ort Brennero und natürlich die Kirche stehen noch, das Denkmal von Etzel hier am Bahnhof im Detail.

Interessant sind auch die Pavillons in der linken Bildhälfte, was diese wohl für Funktionen hatten?

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
michelland
Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2015
Beiträge: 2,668
Sa Mai 16, 2015 11:18am

Der Gasthof Post hatte etwas davor eine Dependance mit dazugehörigem Lustgarten, auch die Südbahn hatte ja einen kleinen Park angelegt.

Man muss dabei bedenken, dass ursprünglich die Züge einen längeren Aufenthalt am Brenner hatten, es musste die Lok Wasser fassen und die Bremse wurde noch einmal vor der langen Talfahrt kontrolliert.

Somit konnten die Reisenden aussteigen und hier Lustwandeln oder eben etwas einnehmen.

Damals war Reisen noch ein Abenteuer und dauerte.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,012
Sa Mai 16, 2015 11:05pm

Vielen Dank für Deine Erklärungen!

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:19 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at