SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,436
Fotos 61,925
Kommentare 55,403
Aufrufe 449,073,628
Belegter Speicherplatz 17,574.5Mb

« Januar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilporträts Photo Options
mehr
DSC01582.JPG
20150514_026_Imst_Korr.jpg
Foto1504.jpg
Kefermarkt_1960er.jpg
11102800_10205475865169449_5601007529835478662_n.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Refugees und Bettler
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
pHValue


Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2011
Beiträge: 2,233
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Das zur Salzburger Bettlervertreibung sog. Bettlerverordnung passende Plakat am Salzburger Landestheater. Refugees (engl.) sind Flüchtlinge. Bettler sind eben keine. Die Dust bowl Refugees aus Oklahoma sind auch nicht vor körperlicher Gewalt geflüchtet, sondern weil der Tisch leer war.

Gemeinsames Statement der Salzburger Kulturschaffenden

Für ein weltoffenes Salzburg – Refugees are welcome here



Wir sind schockiert von der blinden Gewalt, mit der in Paris und Kopenhagen eine Redaktion, eine Kulturveranstaltung und jüdische Einrichtungen angegriffen wurden. Es ist an der Zeit, dass wir einstehen für unsere gemeinsamen Überzeugungen. Wir rufen auf zum toleranten Miteinander der Kulturen und Religionen, zu einer Gesellschaft, in der die Meinungsfreiheit höchsten Rang genießt. Wir möchten in einer Gesellschaft leben, die sich auf Freiheit, Toleranz und Solidarität gründet und nicht die Augen vor der Not von Asylsuchenden verschließt. Wir setzen uns ein für eine wehrhafte Demokratie und ein weltoffenes Salzburg, das nicht nur Touristen aus aller Welt willkommen heißt, sondern auch diejenigen, die unsere Hilfe brauchen. Unter
· Datum: Do Mai 14, 2015 · Aufrufe: 1151
· Dateigröße: 31.5Kb, 138.9Kb · Abmessungen: 1500 x 1125 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: * 1.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Salzburg Kultur Ausländer Flüchtling Refugees Bettler

Autor
Thema  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
Do Mai 14, 2015 7:43am Wertung: 1.00 

Politik hat hier nichts verloren!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
pHValue
Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2011
Beiträge: 2,233
Fr Mai 22, 2015 3:57pm

Das Landestheater ist eine kulturelle Einrichtung im Eigentum der öffentlichen Hand. Hier geht es um Kultur und nicht um Politik. Sicher gibt es den Begriff des Kulturpolitikers, was immer der ist und tut. Aber der Umgang von Menschen untereinander und miteinander ist eine kulturelle Angelegenheit. Und ein leerer Tisch ist im Sinne der Tischkultur auch eine kulturelle Angelegenheit. Daß hier nicht das Fehlen eines Spitzendeckerls oder silbernen Leuchters gemeint ist, ist auch klar. Danke!!!! Schlußendlich steht dieses Theater mit der großen Ankündigungstafel an einem Platz, der täglich von tausenden Touristen frequentiert wird. Sohin ist ist dir Rubrik Städte mit Sicherheit ein guter Platz.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
pHValue
Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2011
Beiträge: 2,233
Fr Mai 22, 2015 4:04pm

Politik ist an vielen Gedenkorten unumgägnlich:

http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php?photo=51870
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:27 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at