SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,410
Fotos 61,206
Kommentare 55,098
Aufrufe 441,534,619
Belegter Speicherplatz 17,329.2Mb

« August 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Zufallsfotos
Tegernsee_15_.jpg
Tegernsee (Bayern)
TeresaMaria

[ Städte und Stadtteilporträts ]
Haken_Marmorbahn.jpg
Lasthaken des Derric
SAGEN.at

[ Laaser Marmorbahn ]
spilimbergo_1.jpg
Casa dipinta in Spil
klarad

[ Burgen und Schlösser ]
09E58D50-7CE4-4110-B3AF-619E1DFF0C97.jpeg
Stadttheater Leoben
Barbara Albert

[ Städte und Stadtteilporträts ]
Eibe_03.jpg
Eibe
harry

[ Bäume ]
Karl_Borromaeus_Altarbild.JPG
Karl Borromäus Altar
SAGEN.at

[ Malerei, Ikonen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilporträts Photo Options
mehr
11159534_10205475851529108_7730270615002072830_n.jpg
11149388_10205475867849516_956053988292077217_n.jpg
11150281_10205475852569134_7989201385096294991_n.jpg
11156253_10205475849449056_8043427900657071490_n.jpg
11138543_10205475857849266_7923857189807161732_n.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Grabmal bei der Hofkirche in Luzern
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
TeresaMaria



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,849
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die Hofkirche ist von den Gräberhallen umgeben. Diese Gräber ermöglichen nicht nur ein Studium bezüglich der Friedhofskunst und der Heraldik, sondern sie geben auch einen Einblick in die Geschichte der Stadt Luzern, weil hier vor allem einflussreiche Luzerner Familien begraben worden sind. Hans Urs Kardinal von Balthasar ist im Hoffriedhof beerdigt. Sein Grab befindet sich in der Ecke von West- und Nordseite der Gräberhallen. Der Friedhof wurde im April 2004 durch ein Urnenfeld (nördlich der Hofkirche) erweitert.

Die Hofkirche St. Leodegar ist eines der Wahrzeichen der Stadt Luzern in der Schweiz. Die Hofkirche ist die Hauptkirche der römisch-katholischen Pfarrei St. Leodegar im Hof, einer der acht katholischen Stadtpfarreien Luzerns und sie ist zugleich die Stiftskirche des Kollegiat-Stifts St. Leodegar. Die Hofkirche wurde von 1633 bis 1639 teilweise auf den Fundamenten der 1633 abgebrannten romanischen Basilika gebaut und ist eine der wenigen Kirchen, die während des Dreissigjährigen Kriegs nördlich der Alpen gebaut wurden und eine der grössten und kunsthistorisch wertvollsten Kirchen der deutschen Spätrenaissance.Quelle:wikipedia
· Datum: Do April 30, 2015 · Aufrufe: 1066
· Dateigröße: 27.6Kb, 44.5Kb · Abmessungen: 960 x 720 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Grabmal bei der Hofkirche in Luzern



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:11 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at