SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,277
Fotos 57,002
Kommentare 52,165
Aufrufe 414,170,236
Belegter Speicherplatz 15,743.2Mb

« Oktober 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Zufallsfotos
Archiv_2012_12261.jpg
Menschenkette gegen
SAGEN.at

[ historische Bergkultur ]
IMG_2945.JPG
Ausleger
Elfie

[ Wirtshausausleger, Wirtshausschilder, Ausleger, Zunftzeichen ]
P1090698_Kopie.jpg
University of Toront
claru

[ Toronto, Kanada ]
reich_i_m_6_.jpg
Durchhaus
Elfie

[ Sepulkralkultur ]
Fledermaus.jpg
süsses Mäuschen
Joa

[ Benutzer Galerien ]
wey_2_.JPG
Biber-Brunnen
Elfie

[ Brunnen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilportraits Photo Options
mehr
11009957_10205475866089472_7925593411253068338_n.jpg
11140361_10205475862929393_7500911597665436403_n.jpg
11149253_10205475859249301_4553257148981682048_n.jpg
11146300_10205475861729363_2857768789441458342_n.jpg
11138595_10205475862289377_7840367750671070133_n.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Villa im Gletschergarten
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
TeresaMaria



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,846
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Der Gletschergarten von Luzern ist ein Naturdenkmal mit Park und Museum. Gletschertöpfe und die Jahrmillionen-Show versetzen den Besucher in Zeiten, als in Luzern riesige Gletscher das Land bedeckten oder subtropische Palmenstrände lagen. Daneben sind auch alte Landkarten und das Relief von General Franz Ludwig Pfyffer zu sehen. Das Relief wurde von 1762 bis 1786 erstellt und gilt als ältestes grosses Landschaftsrelief der Welt.
Eine weitere Attraktion ist das Alhambra, ein Spiegellabyrinth im Stil der Alhambra von Granada aus dem Jahr 1896, es wurde für die Landesausstellung in Genf erstellt und befindet sich seit 1899 in Luzern.Bei Bauarbeiten für einen Weinkeller entdeckte Josef Wilhelm Amrein-Troller (1842–1881) am 2. November 1872 die ersten Gletschertöpfe. Bereits am 1. Mai 1873 wurde der Gletschergarten eröffnet, die Ausgrabungen dauerten noch bis 1876 an.Unmittelbar neben dem Gletschergarten befinden sich das Bourbaki-Panorama und das Alpineum.
Quelle:wikipedia
· Datum: Do April 30, 2015 · Aufrufe: 474
· Dateigröße: 40.0Kb, 66.2Kb · Abmessungen: 960 x 720 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Villa im Gletschergarten



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:59 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at