SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,584
Fotos 65,673
Kommentare 58,418
Aufrufe 490,673,264
Belegter Speicherplatz 18,979.8Mb

« Oktober 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
OEBB_1099_004.jpg
Mariazellerbahn ÖBB
SAGEN.at

[ Bahnen, Eisenbahnen ]
nachlass_Schulhof_005.jpg
Wohnhäuser im Westen
Ale

[ Benutzer Galerien ]
13254631_534033860140222_3230567983099419480_o.jpg
Papierfachhandlung H
TeresaMaria

[ Hall in Tirol - Ansichten aus Hall in Tirol ]
SAM_4892.jpg
Dracaena Vermelha, D
EyP3

[ Pflanzen ]
Chor aus Südafrika
pHValue

[ Musik ]
Chiemsee_Lichtspiele2007_008.JPG
Chiemseebilder2007
Wiggerl Baer

[ Flüsse, Seen und Gewässer ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilporträts » Innsbruck - Ansichten aus Innsbruck, Tirol » Historische Ansichtskarten Innsbruck Photo Options
mehr
Hofkirche_Fuerstenstandbilder.jpg
Innsbruck_Hofkirche_Inneres.jpg
Innsbruck_Rumerspitze.jpg
Innsbruck_Stadtleben_1906.jpg
Innsbruck_Hotel_Speckbacher.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Innsbruck. Partie mit Rumerspitze
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,099
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Innsbruck. Partie mit Rumerspitze.

Ungewöhnliche Stadtansicht mit bemerkenswerten Details.

Correspondenz-Karte.
Aufnahme: Fritz Gratl, Innsbruck. (um 1905)

Ausführliche Übersicht über historische Fotografie in Tirol auf SAGEN.at.

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: Do April 9, 2015 · Aufrufe: 2678
· Dateigröße: 53.9Kb, 229.7Kb · Abmessungen: 825 x 1300 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Innsbruck Rumerspitze Tirol

Autor
Thema  
CON_soleil
Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2014
Wohnort: Wien
Beiträge: 2,078
Fr April 10, 2015 1:01pm Wertung: 10.00 

äußerst ungewöhnlicher blickwinkel !!! die schlote der firma huter (holz und ziegel), die allee am felseneck-ende des alten fürstenweges (links unten), hinter dem baum versteckt aber doch sichtbar, der rest des schwemmkegels am alten inn-rechenansatz... viele herrliche details!!!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:39 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at