SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,270
Fotos 56,897
Kommentare 52,066
Aufrufe 411,735,412
Belegter Speicherplatz 15,698.8Mb

« September 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Zufallsfotos
elisab_spit.JPG
Elisabethspital
Elfie

[ Türen ]
IMG_8794.JPG
Glockenstuhl
Elfie

[ Bildstöcke ]
IMG_39711.JPG
Stift Heiligenkreuz,
TeresaMaria

[ Stifte, Klöster, Kreuzgänge, Einsiedeleien ]
Wolfgangsee_Gilgen.jpg
Wolfgangsee 1
harry

[ Flüsse, Seen und Gewässer ]
Venus.jpg
Venus
Oksana

[ Skulpturen, Bildhauerei ]
Wasserspeier_Tramin.jpg
Wasserspeier Tramin
SAGEN.at

[ Wasserspeier ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Volksreligiosität » Sepulkralkultur Photo Options
mehr
heilblu_8_.JPG
heilblu_14_.JPG
heilblu_13_.JPG
heilblu_12_.JPG
heilblu_11_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Grabtafel
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,664
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
auf dem aufgelassenen Friedhof an der Wallfahrtskirche Heiligenblut in Niederösterreich.
Im Sommer war sie hinter der Heckenrose unsichtbar.
· Datum: Mi März 4, 2015 · Aufrufe: 768
· Dateigröße: 92.0Kb, 518.1Kb · Abmessungen: 1300 x 975 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Kirchhof, Grabtafel, Friedhof, Heiligenblut, Niederösterreich

Autor
Thema  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,846
Di März 17, 2015 7:18pm Wertung: 10.00 

Außergewöhnliches Bild in meinen Augen, wo das Antlitz dieses Herrn nun doch wieder zum Vorschein kam. Es schmerzt zu wissen, dass der Friedhof als aufgelassen gilt und dem Verfall preisgegeben ist. Doch anhand der anderen Aufnahmen sehe ich nun, scheint man sich dennoch um eine Pflege des Areals zu bemühen.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,664
Di März 17, 2015 8:16pm

Ja, es ist eine gepflegte Widnis, im Sommer darf es wachsen und Blühen und an Hand der nicht entfernten, sondern zurechtgelegten Taglilienblätter (die brauchen das, um wieder zu blühen) sieht man die Pflege. Und noch vorhandene Angehörige schmücken auch zu Allerheiligen.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:35 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at