SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,386
Fotos 60,691
Kommentare 54,803
Aufrufe 433,401,086
Belegter Speicherplatz 17,140.0Mb

« April 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Zufallsfotos
40e0f0163cd58091.jpg
Poland, Warsaw, Jere
BraciszekDi

[ Sonnenuhren weitere Länder ]
burg_kreuzen_1_.JPG
Burg Kreuzen
Elfie

[ Burgen und Schlösser ]
Breslau.jpg
Alte Postkarte von B
TeresaMaria

[ Dokumente ]
Sauer24.jpg
Sauer eingelegte Eie
Barbara Albert

[ Ernährung ]
RustTreppe.JPG
Ovale Treppe
far.a

[ Architektur ]
Hauszeichen_Fotograf_02.JPG
Hauszeichen - Fotogr
harry

[ Wirtshausausleger, Wirtshausschilder, Ausleger, Zunftzeichen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilportraits » Graz - Ansichten aus Graz, Steiermark Photo Options
mehr
IMG_4746.JPG
IMG_4747.JPG
IMG_47511.JPG
IMG_4748.JPG
IMG_47371.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Pfarrkirche Andritz
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
TeresaMaria



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,849
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Detail Christuskreuz.

Die Kirche zur Heiligen Familie, auch Pfarrkirche Andritz, ist eine römisch-katholische Pfarrkirche im zwölften Grazer Stadtbezirk Andritz. Sie ist die Pfarrkirche der Pfarre Graz-Andritz im Dekanat Graz-Nord der Stadtkirche Graz.Aufgrund der Errichtung einer Eisengießerei und Maschinenfabrik durch den Industrielle Josef Körösi in der Mitte des 19. Jahrhunderts kam es zu einem Bevölkerungszuwachs im Andritzer Dorf. Die Seelsorge der Kirchengemeinde wurde von der Pfarre Graz-St. Veit aus betrieben. Deswegen wurde die Errichtung einer Kapelle beschlossen, um die St. Veiter Pfarre zu entlasten. Der Ausbruch des Zweiten Weltkriegs verhinderte jedoch dieses Vorhaben. Da die Mittel für einen Kirchenbau fehlten, wurden die Räumlichkeiten der Landesschießstätte für die Abhaltung der Gottesdienste angemietet. Nachdem der Schützenverein im Jahr 1958 gegründet wurde, mussten die Gottesdienste verlegt werden. Daraufhin wurde das heutige Kirchengebäude nach den Plänen des Architekten Raimund Lorenz erbaut und 1960 fertiggestellt. Die neue Pfarrkirche ist der Heiligen Familie geweiht und wurde 1980 durch den Bau eines Seelsorge- und Begegnungszentrums erweitert.Quelle.wikipedia
· Datum: Di März 3, 2015 · Aufrufe: 769
· Dateigröße: 28.1Kb, 121.4Kb · Abmessungen: 1500 x 1125 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Pfarrkirche Andritz



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:02 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at