SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,410
Fotos 61,199
Kommentare 55,097
Aufrufe 441,376,859
Belegter Speicherplatz 17,326.9Mb

« August 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Zufallsfotos
Triumphpforte_Innsbruck_1959.jpg
Innsbruck bei Regen
SAGEN.at

[ Vintage Innsbruck ]
IMG_8496.JPG
Predjamski Grad Höhl
Rabenweib

[ Burgen und Schlösser ]
Ybbstalbahnviadukt_3_.JPG
Ybbstalbahn-Viadukt
Elfie

[ Bahnen, Eisenbahnen ]
IMG_51241.JPG
Wartehäuschen
Elfie

[ Wartehaus - Aufenthaltsräume zur Weiterreise ]
20180225_004_GDN_korr.jpg
Kreuzigungsgruppe
peter

[ Gmunden - Ansichten aus Gmunden, Oberösterreich ]
B_umchen-1.jpg
Baum
peter

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Mitglied » baru » Gironcoli-Museum im Park Schloss Herberstein, Steiermark Photo Options
8-vert.jpg
8_herberstein_28_.JPG
8_herberstein_46_.JPG
8_herberstein_47_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Skulpturen von Bruno Gironcoli
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
baru



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Salzburger Land
Beiträge: 3,183
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Ein Kunstkritiker hat den österreichischen Maler und Bildhauer Bruno Gironcoli einmal den „Künstler der Apokalypse“ genannt.
Gewaltig, beklemmend und überwältigend ist seine Kunst.
Gironcoli thematisiert das Verhältnis zwischen Mutter und Kind oder von Mann und Frau. Seine psychologisch durchdrungenen Arbeiten sind wie ein verwirrendes System, aus dem es kein Entrinnen gibt.
Bruno Gironcolis Kunst ist international, weil sie groß und völlig eigenständig ist, aber sie ist in ihrer barocken Art auch typisch österreichisch. Quelle
· Datum: Mo März 2, 2015 · Aufrufe: 1045
· Dateigröße: 38.4Kb, 155.8Kb · Abmessungen: 1500 x 954 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Bruno Gironcoli, Bildhauer,Museum, Schloss Herberstein, Steiermark

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Mo März 2, 2015 9:10pm Wertung: 10.00 

Danke für diese großartige Werkschau!

In der KH Krems war neben 2 anderen Ausstellungen eine einzige Skulptur von ihm, die den unteren Raum füllte. Vor der stand ich länger als vor all den anderen Exponaten zusammen.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:35 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at