SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,588
Fotos 65,835
Kommentare 58,510
Aufrufe 493,626,650
Belegter Speicherplatz 19,041.3Mb

« Dezember 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
Archiv_128970.jpg
Piz Ciavazes in der
SAGEN.at

[ Südtirol ]
Turm_um_1980.jpg
Rathausturm Retz
SAGEN.at

[ Städte und Stadtteilporträts ]
tabor_10_.JPG
Familiengruft Josef
Elfie

[ Sepulkralkultur ]
Europabrucke_1964.jpg
Europabrücke 1964
SAGEN.at

[ Vintage Tyrol - Vintage Tirol ]
Winter_25_12_1967_2.jpg
Schneereiche Weihnac
SAGEN.at

[ Wasser div. ]
espresso_und_der_oberhirte.jpg
espresso_und_der_obe
Werner Kräutler

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilporträts » Graz - Ansichten aus Graz, Steiermark Photo Options
mehr
Graz_Uhrturm_1976.jpg
Graz_September_1969.jpg
Graz_1970er_9.jpg
Graz_1970er_8.jpg
Graz_1970er_7.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Portal der Leechkirche, Graz
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,205
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Portal der Grazer Leechkirche.
Die Leechkirche, eigentlich Maria Himmelfahrt am Leech ist die älteste römisch-katholische Kirche von Graz.
Die frühgotische Tympanon-Madonna mit dem Kind über dem Portal auf der Westseite entstand etwa 1290.

Aufnahme: 1970er-Jahre.

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: Fr Februar 20, 2015 · Aufrufe: 1768
· Dateigröße: 62.5Kb, 228.1Kb · Abmessungen: 886 x 1300 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Graz Steiermark 1970er Leechkirche

Autor
Thema  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 15,148
Fr Februar 20, 2015 2:56pm Wertung: 10.00 

Das ist das schöne Portal der Grazer Leechkirche (siehe auch mein Fotoalbum). Es handelt sich um die älteste Grazer Kirche, errichtet auf einem alten Kult- bzw. Grabhügel.Die frühgotische Tympanon-Madonna mit dem Kind über dem Portal auf der Westseite entstand etwa 1290.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,205
Fr Februar 20, 2015 11:35pm

Vielen Dank! Ich habe Deine Infos auch in der Bildbeschreibung ergänzt!

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:46 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at