SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,468
Fotos 62,799
Kommentare 55,855
Aufrufe 452,902,098
Belegter Speicherplatz 17,881.9Mb

« Mai 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos -
Sch_nbrunn_049.jpg
Der schönste Tag
Joa

[ Benutzer Galerien ]
Ruine_D_rnstein.jpg
Ruine Dürnstein
Joa

[ Benutzer Galerien ]
Bisamberg_013.jpg
Tropfensymphonie
Joa

[ Benutzer Galerien ]
Fischauer_Berge_014.jpg
Idylle im Wald
Joa

[ Benutzer Galerien ]
NSG_Pischelsdorfer_Wiesen_008.jpg
Sibirische Schwertli
Joa

[ Benutzer Galerien ]
NSG_Thenauriegel_053.jpg
Milchstern
Joa

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Benutzer Galerien » Joa Photo Options
mehr
albertina_2.jpg
albertina_1.jpg
Greifenstein-Tempelberg_Warte_030.jpg
Greifenstein-Tempelberg_Warte_024.jpg
M_nchenStachus.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Tempelbergwarte
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Joa



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Gestern anlässlich eine Rundwanderung ausgehend von Greifenstein besucht.

Der Tempelberg gibt einige Rätsel auf!

Die kleine Gipfelkuppe trug sicherlich bereits in der Bronzezeit eine befestigte Anlage, deren Spuren noch heute unverkennbar sind.
Selbst in den besonders leicht zugänglichen Bereichen weist der Wienerwald eine Reihe mystischer und geheimnisvoller Plätze auf, die noch der wissenschaftlichen Erforschung harren.

Dazu gehört auch der Tempelberg bei Greifenstein, auf dem eine im Jahre 1908 errichtete Aussichtswarte steht. Die kleine Gipfelkuppe trug sicherlich bereits in der Bronzezeit eine befestigte Anlage, deren Spuren noch heute unverkennbar sind.

Es dürfte sich aber auch um einen Kultplatz gehandelt haben, worauf der Name hindeutet. Ebenso das am Fuße der Erhebung liegende Altenberg - Heimat des berühmten österreichischen Nobelpreisträgers Konrad Lorenz -, in dessen Namen das keltische "alto" oder lateinische "altus" versteckt ist, das "hoch" oder "heilig" bedeutet.

Hervorragende Rundsicht.

Man fand auf dem Tempelberg Keramikscherben und eine Speerspitze, eine exakte wissenschaftliche Erforschung steht noch aus, was der archäologischen Spekulation Tür und Tor öffnet.

Der Tempelberg bietet auch eine hervorragende Rundsicht, wovon man sich leicht durch eine Besteigung der Warte überzeugen kann. Der Blick reicht bis zu Schneeberg, Rax, Schneealpe, Gippel und Göller, bis zu Muckenkogel und Ötscher sowie in das Tullnerfeld. Zu sehen sind weiters Wasch- und Michelberg, Jauerling, Buschberg.

Nahe Hadersfeld markiert ein Obelisk die Stelle, wo einst ein römischer Wachturm und während der Türkenkriege eine Warnfeueranlage stand. Das markante Bauwerk ist letzter Rest eines von Fürst Liechtenstein um 1800 errichteten Naturparks. Von freien Flächen in der Umgebung des Obelisken genießt man eine besonders schöne Sicht auf das "Kahlengebirge" , wie der Höhenzug vom Leopoldsberg bis zum Exelberg früher genannt wurde.
Quelle
· Datum: Fr Februar 13, 2015 · Aufrufe: 5994
· Dateigröße: 50.5Kb, 158.5Kb · Abmessungen: 602 x 850 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Tempelbergwarte

Autor
Thema  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
Fr Februar 13, 2015 7:59am

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 14,859
Fr Februar 13, 2015 9:58am Wertung: 10.00 

Ein schönes Ausflugsziel! In Graz spaziere ich gerne hinauf zur Stefanienwarte auf der Platte.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
klarad
Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Fr Februar 13, 2015 10:06am Wertung: 10.00 

Beschämt muss ich gestehen, dass ich als 'Eingeborene' noch nie davon gehört habe, muss ich mir anschaun ! Danke für den Hinweis.

------------------------------
K.D.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
Fr Februar 13, 2015 10:37am

Die Warte ist nur von April bis Oktober geöffnet!

Wintersperre!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
Fr Februar 13, 2015 12:07pm

In Graz spaziere ich gerne hinauf zur Stefanienwarte auf der Platte.

Bei uns gibt es am Kahlenberg neben dem Sender auch eine Stefaniewarte!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Sa Februar 14, 2015 5:51am Wertung: 10.00 

Imposantes Gemäuer - und noch ganz unverschandelt mit Sendern und dergleichen.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 29,536
Sa Februar 14, 2015 9:21pm Wertung: 10.00 

Wirklich beeindruckend und fotografisch perfekt!

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:11 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at