SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,589
Fotos 65,850
Kommentare 58,515
Aufrufe 493,896,746
Belegter Speicherplatz 19,045.8Mb

« Dezember 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
wegkreuz_bramor.jpg
Wegkreuz Bramor
claru

[ Wegkreuze ]
Semmering_Kalte_Rinne_Rax.jpg
Semmering, Kalte Rin
SAGEN.at

[ Südbahn, Semmeringbahn ]
Feldkirch_024.jpg
Wirtshausausleger mi
iulius

[ Hausverzierungen, Ornamente ]
Ederbauer_Westbahn_km_Stein_278_8.JPG
Westbahn Ederbauer
pHValue

[ Westbahn, Wien - Bregenz ]
IMG_7215.JPG
Rotes Kreuz bei Kast
cerambyx

[ Wegkreuze ]
P7311430.JPG
Bäuerinnen Indjija S
niewo50

[ Tracht und Trachten ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilporträts » Innsbruck - Ansichten aus Innsbruck, Tirol » Vintage Innsbruck Photo Options
mehr
Innsbruck_Meinhardstrasse.jpg
Innsbruck_Stadtturm_Altstadt_1960er.jpg
Seegrube_Reichenau_1960er.jpg
Arzl_Innsbruck.jpg
Hungerburgbahn_Kiosk_Bergstation.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Innsbruck Reichenau um 1965
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,220
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Dieses Foto von der Seegrube zeigt die Entwicklung des Innsbrucker Stadtteils Reichenau.
Bemerkenswert an diesem Bild (linke Bildhälfte) ist das Arbeitserziehungslager "Lager Reichenau", das als Auffangstelle für die Konzentrationslager diente. Nach dem Krieg diente das Lager als Unterkunft für sogenannte Displaced Persons und später für Menschen ohne oder mit niedrigem Einkommen bevor es in den siebziger Jahren abgerissen wurde.
Aufnahme: um 1965, Diapositiv.

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: Do Februar 12, 2015 · Aufrufe: 3162
· Tags: 1 · Dateigröße: 72.0Kb, 397.7Kb · Abmessungen: 1469 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Innsbruck Reichenau 1960er 1965 Tirol

Autor
Thema  
michelland
Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2015
Beiträge: 2,684
Sa März 28, 2015 9:49pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Schloßgeist
Benutzer

Registriert: März 2016
Wohnort: Tirol
Beiträge: 108
Sa April 16, 2016 10:48pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Alter Neuarzler

Benutzer

Registriert: Mai 2018
Wohnort: Bez. Innsbruck-Land
Beiträge: 281
Mi Mai 9, 2018 6:16pm Wertung: 10.00 

Gut zu erkennen ist da auch die Bocksiedlung. Müsste so um 1965 sein, da das Reithmanngymnasium schon steht.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,220
Fr Mai 11, 2018 10:37pm

Vielen Dank für Deine exakte Datierung! Ich habe diese nun in die Bildbeschreibung aufgenommen.

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Alter Neuarzler

Benutzer

Registriert: Mai 2018
Wohnort: Bez. Innsbruck-Land
Beiträge: 281
Mi Mai 16, 2018 9:02pm

Ich habe das Bild nochmals genauer betrachtet und nach markanten Bauwerken gesucht. Das könnte auch vor 1965 sein. Meine Referenzpunkte sind das Reithmmanngymnasium (erbaut 1963-65) und die Volksschule in der Wörndlestraße (erbaut 1965-68) mit der Errichtung der VS ist auf dem Bild noch nicht einmal begonnen worden.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,220
Mi Mai 16, 2018 9:44pm

Momentan lautet es ja "um 1965". Ich finde, das Bild enthält wirklich viele erstaunliche Details, neben den schon angesprochenen im städtischen Bereich ist nebenbei auch die Entwicklung der Dörfer im Süden von Innsbruck sehr interessant.

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:30 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at