SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,472
Fotos 62,961
Kommentare 55,959
Aufrufe 454,479,123
Belegter Speicherplatz 17,935.3Mb

« Juli 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
waldmoor.jpg
waldmoor
mina

[ Hölleralm ]
fotoart_DSC033051.jpg
Blütenmeer
pariis

[ Natur ]
29kaiserbotschaft.JPG
Reichsburg Kyffhause
Dresdner

[ Burgen und Schlösser ]
casus_14183.jpg
Bleichert & Co;
SAGEN.at

[ Industriearchitektur, Urban Exploration ]
Bauernfamilie_6_Sensen.jpg
Porträt einer Bauern
SAGEN.at

[ Porträts aus historischer Landwirtschaft ]
fachwerk.jpg
Fachwerkhaus Lünebur
Berit (SAGEN.at)

[ Städte und Stadtteilporträts ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Menschen, Leben, Leute - Fotogeschichte » Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 Photo Options
mehr
stereophotobetrachter_raumbild_etwa_1938_2059.jpg
Hochzeit_1915_02_10_Kl.jpg
kopfst_tzen_bewegt_euch_nicht_1895_s271.jpg
klassischer_fu_stein_1895_s271.jpg
fest_im_griff_um_1910_s267.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

standardruhigstellung
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
CON_soleil


Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2014
Wohnort: Wien
Beiträge: 2,078
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
die seit der frühzeit angewandte methode der ruhigstellung. die kopfstütze. - nur sollte man den ständer nicht so schön im bild zeigen... die zwei kleinen sind sicher eingezwängt - visit von etwa 1895
Atelier: R. Denk, Wien

Ausführliche Übersicht über historische Fotografie in Wien auf SAGEN.at.
· Datum: Mo Februar 9, 2015 · Aufrufe: 1728
· Dateigröße: 37.6Kb, 200.5Kb · Abmessungen: 944 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: 1890er

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Mo Februar 9, 2015 4:47pm Wertung: 10.00 

Du liebe Zeit - und die 2 Kleinen hat man sonstwie sediert, oder was . Wie geht das mit dem Ständer? Hat man da hinten etwas in die Kleidung reingesteckt, das damit verbunden war?
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
CON_soleil
Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2014
Wohnort: Wien
Beiträge: 2,078
Mo Februar 9, 2015 6:45pm

halb so wild, war kein schraubstock... http://de.wikipedia.org/wiki/Portr%C...tudio-1893.jpg
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
harry
Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,600
Di Februar 10, 2015 8:23am Wertung: 10.00 



------------------------------
Harry
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:21 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at