SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,559
Fotos 65,028
Kommentare 57,871
Aufrufe 481,398,571
Belegter Speicherplatz 18,706.8Mb

« Juni 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Zufallsfotos
Sessellift_Schoeckl_Talstation.jpg
Schöckl-Seilbahn Nor
SAGEN.at

[ Seilbahnen ]
13698186_555026424707632_1367846360808066967_o.jpg
Riesenschildkröte Ar
TeresaMaria

[ Wien - Ansichten aus Wien ]
katzvey_katzensteine.jpg
Katzensteine
dolasilla

[ Natur ]
jau-s_5_.JPG
Die Stube?
Elfie

[ Industriearchitektur, Urban Exploration ]
100_Lire_1955.jpg
100 Lire
Gerd

[ Dokumente ]
seite.jpg
Ziegen im Wipptal
Berit (SAGEN.at)

[ Tiere ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Menschen, Leben, Leute - Fotogeschichte » Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 Photo Options
mehr
klassischer_fu_stein_1895_s271.jpg
fest_im_griff_um_1910_s267.jpg
Schnellfotografie1.jpg
schnellfoto_1900_s478.jpg
kaffernkrieger_VR_sc478.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

elektrisches Licht
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
harry


Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,703
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Eigentlich hatte es mir die Rückseite des Passsepartouts wegen der Kahlenbergbahn angetan, als ich diese Schnellfotografie vor einigen Jahren auf einem Flohmarkt billigst erwarb.
Nebenbei und bei (elektrischem) Lichte betrachtet, entpuppte sich der Kauf auch wegen der Umhüllung als fotografische Rarität

Ausführliche Übersicht über historische Fotografie in Wien auf SAGEN.at.

©Archiv Harald Hartmann
· Datum: Sa Februar 7, 2015 · Aufrufe: 2273
· Dateigröße: 47.6Kb, 284.5Kb · Abmessungen: 969 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 9.75
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Schnellfotografie Ferrotypie Kahlenbergbahn

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Sa Februar 7, 2015 12:11pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
CON_soleil
Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2014
Wohnort: Wien
Beiträge: 2,078
Sa Februar 7, 2015 3:14pm Wertung: 10.00 

wunderbare rarität ! vor 1880 waren alle aufnahmen auch als "gaslichtaufnahmen" bezeichnet worden, sofern sie nicht im glasatelier bei vollem sonnenschein erstellt worden sind.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 30,661
Sa Februar 7, 2015 9:30pm Wertung: 10.00 

Bemerkenswert! Manchmal (selten) sieht man auf alten Stadtportraits und Ansichtskarten ein Fotoatelier mit den großen Glasfenstern. Elektrisches Licht ist natürlich schon etwas ganz besonderes.

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
jks1
Neuer Benutzer

Registriert: Februar 2015
Beiträge: 11
Mo Februar 9, 2015 10:19am Wertung: 9.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:21 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at