SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,469
Fotos 62,919
Kommentare 55,919
Aufrufe 454,148,992
Belegter Speicherplatz 17,924.2Mb

« Juli 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
IMG_18552.JPG
Gnadenbild Lucas Cra
TeresaMaria

[ Malerei, Ikonen ]
schaufenster_2.jpg
Schaufenster in Pari
klarad

[ Städte und Stadtteilporträts ]
Deutschordensk_4_.JPG
Flügelaltar
Elfie

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
2019_01_20-BadGastein-0090.jpg
Bad Gastein
michelland

[ Salzburg ]
vorhalle_2.jpg
Christi Geburt in Gu
klarad

[ Benutzer Galerien ]
zwerg1.jpg
mit glücksschwein
mina

[ Gartenzwerge ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Technik » Alltagstechnik vor 1970 Photo Options
mehr
Foto1392.jpg
DDT_s.jpg
Strapazschuh_.JPG
Karbidlampe_f_r_Fahrrad_2_.jpg
Karbidlampe_f_r_Fahrrad_1_.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Strapazschuh
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
pHValue


Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2011
Beiträge: 2,331
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Dieser Strapazschuh aus den 70er Jahren dvjH war ursprünglich knöchelhoch und hatte für den Dienst am Kasernenhof ausreichend eine glatte Sohle. Als Arbeits- oder Dienstschuh war er überall bei Bundeseinrichtungen in Verwendung, beim Kabelbau der Post, Beim Verschub bei der Bahn, beim Verkehr regeln der Polizei uvm. Heute müssen Schweißfußplastiksicherheitsschuhe getragen werden. Mit Einführung des Feldanzuges 75 bei dem nach US - amerikanischem Vorbild die Hosebeine in Wadenhohe in die Stiefel gesteckt werden mußten, wurde ein Schaft angenäht. Demnach wurde der Schuh voll aus Leder vor 1975 hergestellt, wahrscheinlich von der Fa. Kastinger, die später auch mit Schischuhen bekannt wurden. Der Schuh wurde von mir nach dem Abrüsten mit einer "Vibram" Bersteigersohle ausgerüstet und dient mir nun seit Jahrzehnten als universeller Wander-, Berg- und Arbeitsschuh. Inzwischen hat er die dritte Sohle und wurde von einem begnadeten Schuster mehrmals geflickt, immer mit dem Kommentar, das sei das letzte mal gewesen. Man wird sehen!
· Datum: Do Januar 8, 2015 · Aufrufe: 1791
· Dateigröße: 37.4Kb, 186.4Kb · Abmessungen: 1500 x 1125 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Strapazschuh Bundesheer Post Eisenbahn Polizei

Autor
Thema  
far.a
Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2007
Wohnort: Altenmarkt bei Fürstenfeld, Steiermark
Beiträge: 3,187
Do Januar 8, 2015 10:00am Wertung: 10.00 

Die waren aber immerhin leichter als die Bergschuhe beim BH, mit denen man auch in die Schibindungen passte ...

far.a
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Do Januar 8, 2015 10:12am Wertung: 10.00 

Interessante Geschichte eines wunderbaren Handwerks-Erzeugnisses!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:02 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at