SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,508
Fotos 64,081
Kommentare 56,573
Aufrufe 460,830,881
Belegter Speicherplatz 18,317.1Mb

« November 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Zufallsfotos
Asphaltstockschiessen.jpg
Asphaltstockschiesse
SAGEN.at

[ Sport ]
Bhf_Kienberg_2_.JPG
historischer Waggon
Elfie

[ Bahnen, Eisenbahnen ]
Zugfahren_ist_langweilig.jpg
Zugankünder, Bahnhof
SAGEN.at

[ Bahnen, Eisenbahnen ]
IMG_10261.JPG
Moldaukloster Moldov
TeresaMaria

[ Rumänien ]
IMG_1563.jpg
Marienkapelle, Rum
peter

[ Kapellen, Wallfahrtskapellen ]
6b9fc23c7ea16606.jpg
Poland, Nieborow, Pa
BraciszekDi

[ Sonnenuhren weitere Länder ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Kulturlandschaft und Flurdenkmäler » Stadtmöbel, Landschaftsmöbel » Gasthaus, Gastwirtschaft, Wirtshaus, Gastgarten, Bar und Kneipe Photo Options
mehr
g_stling.JPG
IMG_7609.JPG
ZWETTL_6_1.JPG
ZWETTL_45_.JPG
ZWETTL_31_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Schildwirtshaus Zum Goldenen Rössel
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
in Zwettl
Das zweite noch erhaltene Schildwirtshaus von Zwettl, der ehemalige Gasthof„Zum Goldenen Rössel“ (das heutige Stadtpub) unterstand einst der Herrschaft Schickenhof und wurde 1612 erstmals als Taverne (Gasthaus) erwähnt. Schon damals besuchten Zwettler Bürger und Bürgersöhne gerne dieses Lokal, das außerhalb der eigentlichen Stadt gelegen war, und mitunter übersahen sie dann, dass die Stadttore mit Einbruch der Dunkelheit geschlossen wurden. Eine Rückkehr in die Stadt war dann meist nur nach längeren Verhandlungen mit dem Torwächter und Entrichtung des Sperrkreuzers möglich.
Das Haus liegt am Fuße des steilen Galgenbergs, über den einst die Straße nach Süden hinauf auf die Höhe führte. Das Gasthaus hatte daher auch entsprechende Vorspanndienste zu leisten.
Im Zuge der Errichtung der Umfahrungsstraße entlang des Kampflusses mussten 1980 die geräumigen Schuppen und Stallungen geschleift werden. Markante Wirtschaftsgebäude des einst bedeutenden Fuhrwerks-, Gastgewerbe- und Landwirtschaftsbetriebs gingen damit verloren.
Quelle: zwettl.gv.at
· Datum: So Dezember 28, 2014 · Aufrufe: 1484
· Dateigröße: 64.4Kb, 422.2Kb · Abmessungen: 1159 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Lokal, Gasthaus, Schildgasthaus, Zwettl, Niederösterreich

Autor
Thema  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 15,086
So Dezember 28, 2014 9:38pm Wertung: 10.00 

Wunderschöne Fassadengestaltung! Ich mag diese Farben zusammen sehr.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:23 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at