SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,469
Fotos 62,925
Kommentare 55,923
Aufrufe 454,293,883
Belegter Speicherplatz 17,926.1Mb

« Juli 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
IMG_6165.JPG
Blechfresser
stanze

[ Holz ]
cafe_museum.jpg
Hofmobiliendepot und
klarad

[ Stadtmöbel, Landschaftsmöbel ]
Oscar_Stechbardt_Steinach_Irdning.jpg
CdV Porträt Photogra
SAGEN.at

[ Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 ]
bewe_2_.JPG
DAS KOHLEBERGWERK
Elfie

[ Bergbau ]
pfarrkirche2.jpg
Bruck an der Mur - S
klarad

[ Skulpturen, Bildhauerei ]
gretschitz_3.jpg
Gretschitz auf der S
klarad

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Volksreligiosität » Sepulkralkultur Photo Options
mehr
russ_3_.JPG
russ_2_.JPG
russ.JPG
Sallapulka_7_.JPG
Sallapulka_6_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Russischer Soldatenfriedhof
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
1945 in Laa an der Thaya in Niederösterreich.
· Datum: Mi November 12, 2014 · Aufrufe: 1711
· Dateigröße: 73.1Kb, 577.1Kb · Abmessungen: 1500 x 1125 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: II. Weltkrieg, Soldatenfriedhof, Russland, Russen, Laa an der Thaya

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 29,634
Mi November 12, 2014 9:45pm Wertung: 10.00 

Sehr beeindruckend und feinfühlig dokumentiert!

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 14,865
So Januar 8, 2017 3:31am Wertung: 10.00 

Ich war bei einem in Görlitz, in Deutschland. Die russischen Soldatenfriedhöfe sind ziemlich interessant. Wenn es sich um einzelne Gräber von russischen Soldaten handelt, z.B. am Ortsfriedhof von Alland, geht von diesen in meinen Augen irgendwie eine eigene Wirkkraft aus. Man verweilt doch etwas länger davor und sieht sich alles genau an. Die Erinnerungen an den Krieg sind wieder so nah da. Vermutlich fühlen die Russen in ihrer Heimat mit den Gräbern deutschsprachiger Soldaten ähnlich.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:20 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at