SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,437
Fotos 61,926
Kommentare 55,403
Aufrufe 449,158,075
Belegter Speicherplatz 17,574.7Mb

« Januar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
st-leonh_12_.JPG
Familien-Säule
Elfie

[ Volksreligiosität ]
comp_moon.jpg
mond
mina

[ Benutzer Galerien ]
churburg1.jpg
Südtiroler Ritterspi
claru

[ Südtiroler Ritterspiele Churburg - Schluderns 2006 ]
IMG_5647_sagen.JPG
Bildstock bei Hargel
cerambyx

[ Bildstöcke ]
zwerg_4.jpg
Sommerfreuden im Zwe
klarad

[ Gartenzwerge ]
pretrobruck_2.jpg
Ansichten aus Pretro
klarad

[ Dörfer und Dorfporträts ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Länder und Regionen Photo Options



Resia-Tal (Friaul)
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)




Foto Details
klarad


Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Blick von San Giorgio gegen Süden

Das Résiatal oder Resia (furlanisch Rèsie, slowenisch Rezija) ist ein Gebirgstal und Gemeinde mit 1064 Einwohnern (Stand 31.*Dezember 2013) in den westlichen Julischen Alpen im italienischen Friaul, das von Resiutta im Fellatal nach Osten in das Ucceatal führt. Sitz der Gemeinde ist in der Fraktion Prato di Resia. Im Resiatal leben etwa 800 Menschen, die slawischer Herkunft sind. Die Einwohner leiten den Namen „Resianer“ von „Russen“ ab. Ihr Dialekt Resianisch hat jedoch gemeinsame Wurzeln mit den slowenischen Dialekten Kärntens, lehnte sich aber später, nachdem die sprachliche Verbindung zum Kanaltal durch friulanische und deutsche Kolonisation unterbrochen wurde, an die Küstendialekte (primorsko) des Slowenischen an.
Ein ausführlicher Bericht über das Resiatal von der Uni Klagenfurt ist hier zu lesen.
Berühmt sind auch der Fasching
und das Scherenschleifermuseum in Stolvizza.
· Datum: Di Oktober 28, 2014 · Aufrufe: 1822
· Dateigröße: 49.3Kb, 292.2Kb · Abmessungen: 1500 x 996 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Resia-Tal (Friaul)



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:03 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at