SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,430
Fotos 61,750
Kommentare 55,358
Aufrufe 447,422,827
Belegter Speicherplatz 17,516.2Mb

« Dezember 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Zufallsfotos
Sch_nbrunn_028.jpg
Keaprofil
Joa

[ Benutzer Galerien ]
DSC_0111_bearbeitet-1.jpg
Details der Fresken
klarad

[ Fresken und Fassaden ]
Innsbruck_Altstadt_Tuer_1.jpg
Innsbruck Altstadt T
SAGEN.at

[ Innsbruck - Ansichten aus Innsbruck, Tirol ]
geschirr_galanterie_spallinger_s445.jpg
Suche: wo war das ?
CON_soleil

[ Beschreibung gesucht? ]
IMG_5930_Lago_di_Garda.jpg
Sonnenuntergang
peter

[ Norditalien ]
Laas_Hauptbahnhof.jpg
Bahnhof Laas
SAGEN.at

[ Vinschgaubahn, Vinschgerbahn ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Technik » Bahnen, Eisenbahnen » Nebenbahnen, Lokalbahnlinien » Wachaubahn, Donauuferbahn Photo Options
mehr
IMG_91051.JPG
bhf_f_rth_2_.JPG
bhf_f_rth.JPG
bhf_d_rn_3_.JPG
bhf_d_rn_2_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

bhf_f_rth
Bahnhof Stein-Mautern
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
der 1909 eröffneten Wachau-Bahn.
· Datum: Fr Oktober 17, 2014 · Aufrufe: 1939
· Dateigröße: 61.0Kb, 508.6Kb · Abmessungen: 1500 x 1125 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Bahnhof, Fürth, Stein-Mautern,Wachaubahn, Niederösterreich

Autor
Thema  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,849
Fr Oktober 17, 2014 8:34pm Wertung: 10.00 

Ich hoffe, die alten Bahnhöfe bleiben uns noch lange erhalten. Oftmals sind Gebäude mit einer sehr interessanten Geschichte dabei. In Hallstatt gibt es allerdings nur so etwas wie ein Wartehäuschen.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Sa Oktober 18, 2014 5:44am

Den Bahnhof in Dürnstein gibt es vermutlich auch nur noch, weil er an einen Privaten verkauft wurde, der dort wohnt und auch eine Verkaufsstelle für den "Wachauer Safran" hat. Der Standort kommt ihm sehr entgegen, weil doch sehr viele Touristen mit der Wachaubahn fahren, die dort nur noch eine Haltestelle hat. Ob die Erhaltung des Gebäudes eine Auflage beim Kauf ist, weiß ich nicht, für die ehemalige Gaststätte hat es jedenfalls nicht gegolten.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:25 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at