SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,508
Fotos 64,081
Kommentare 56,573
Aufrufe 460,837,064
Belegter Speicherplatz 18,317.1Mb

« November 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilporträts Photo Options
mehr
IMG_0552.JPG
IMG_0542.JPG
IMG_0551.JPG
IMG_0543.JPG
IMG_05501.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Leiden
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
TeresaMaria



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 15,086
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
In der alten Universität.

Statue von Philipp Franz Balthasar von Siebold. Siebold (* 17. Februar 1796 in Würzburg; † 18. Oktober 1866 in München) war ein bayerischer Arzt, Japan- und Naturforscher, Ethnologe, Botaniker und Sammler. Er lebte von 1823 bis 1829 sowie von 1859 bis 1862 in Japan. Siebold ist einer der wichtigsten Zeugen des Japans der späten Edo-Zeit und wird dort bis heute hochverehrt. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Siebold“; früher wurde auch die Abkürzung „Sieb.“ verwendet.

Leiden ist eine Stadt und Gemeinde in der niederländischen Provinz Südholland. Mit 121.224 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) ist Leiden gemessen an der Einwohnerzahl nach Rotterdam, Den Haag, Zoetermeer und Dordrecht die fünftgrößte Stadt der Provinz Südholland. Zusammen mit den Umlandgemeinden Leiderdorp, Oegstgeest, Katwijk, Voorschoten und Zoeterwoude zählt Leiden mehr als 254.000 Einwohner. Damit ist Leiden in Südholland nach Rotterdam und Den Haag die drittgrößte Agglomeration. Leiden hat die älteste Universität der Niederlande. Daneben ist die Stadt bekannt durch ihre Altstadt und die Grachten. Der Künstler Rembrandt wurde in der Stadt geboren.

Quelle:wikipedia
· Datum: Mi Oktober 8, 2014 · Aufrufe: 1024
· Dateigröße: 64.6Kb, 288.0Kb · Abmessungen: 999 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Leiden



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:49 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at