SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,589
Fotos 65,852
Kommentare 58,524
Aufrufe 493,931,465
Belegter Speicherplatz 19,046.4Mb

« Dezember 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
gaffelrigg7.jpg
gaffelrigg 2003
claru

[ gaffelrigg 2003 ]
nebel_2.jpg
Wörthersee Ostbucht
klarad

[ Klagenfurt - Ansichten aus Klagenfurt, Kärnten ]
Breslau.jpg
Alte Postkarte von B
TeresaMaria

[ Dokumente ]
4596129282_fe3e59c1f4_z.jpg
Usine Souterraine V2
bRokEnCHaRacTer

[ Industriearchitektur, Urban Exploration ]
Altenstadt-1941.jpg
Altenstadt 1941
Gerd

[ Historische Ansichtskarten ]
Schloss_Hof_15_.JPG
Brunnengrottentor, D
Elfie

[ Kunstgeschichte ]
· mehr ·

 
Home » Benutzer Galerien » Joa Photo Options
mehr
P1840573_Large_.jpg
P1840518_Large_.jpg

Zurück

Kampbrücke mit Stiftskirche Zwettl
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück


Foto Details
Joa



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,351
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Über den Kamp führen viele Brücken, keine ist aber so bemerkenswert wie die Brücke in unmittelbarer Nähe des Stiftes Zwettl. Diese Brücke wurde im 12. Jahrhundert von den Zisterziensern auf gewachsenem Fels errichtet und ist die älteste in Niederösterreich und zudem eines der ältesten erhaltenen technischen Denkmäler Österreichs. "Um dieses Juwel der Baukunst und Baukultur in Niederösterreich für kommende Generationen zu erhalten" (Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll) wude die Brücke generalsaniert. In Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt wurde das Bauwerk in rund siebenmonatiger Bauzeit und mit Kosten von rund 5,5 Millionen Schilling wieder in jenen Zustand versetzt, in dem es sich vor 1902 befunden hatte. Quelle

Stift Zwettl ist ein Kloster der Zisterzienser und liegt im Waldviertel in Niederösterreich. Es besteht ohne Unterbrechung seit seiner Gründung im Jahr 1138 und ist damit nach dem Stift Rein und Stift Heiligenkreuz das drittälteste existierende Zisterzienserkloster weltweit. Es liegt unweit der gleichnamigen Stadt Zwettl. Typisch für ein Zisterzienserstift liegt der Klosterbau am Talboden und wurde in einer Flussschleife des Kamps errichtet. Verwaltungstechnisch liegt das Stift in einer eigenen Katastralgemeinde der Stadt Zwettl-Niederösterreich mit der Bezeichnung Zwettl Stift. Auch der Ort um das Stift trägt diese Bezeichnung. Quelle

Gestern anlässlich eines Besuches des Stiftes Zwettl und einiger Kraftorte rund um Schweiggers aufgenommen. Einen umfangreichen Bildericht darüber gibt es für im FAG Registrierte im Thread Kraftorte im Waldviertel mit heutigen Datum.
· Datum: So September 7, 2014 · Aufrufe: 9674
· Dateigröße: 67.2Kb, 307.3Kb · Abmessungen: 1000 x 750 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Kampbrücke Stift Zwettl Waldviertel

Autor
Thema  
klarad
Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
So September 7, 2014 1:14pm Wertung: 10.00 



------------------------------
K.D.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
So September 7, 2014 4:08pm Wertung: 10.00 

Einen Super-Standort hattest da!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,351
So September 7, 2014 5:38pm

Um den Verkehr während der Sanierung der Brücke aufrechterhalten zu können, errichtete man wenige Meter flußaufwärts einen Steg aus Holzleimbinden. Während der Arbeiten diente der Steg als Umfahrung und steht nun nach Abschluß der Renovierung für Fußgänger und Radfahrer zur Verfügung.

Den habe ich natürlich ausgenützt!

------------------------------
Der Fisch stinkt auch vom Leib her!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,225
So September 7, 2014 7:31pm Wertung: 10.00 

Tolles Foto!

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist online
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:07 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at