SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,276
Fotos 56,981
Kommentare 52,151
Aufrufe 413,860,370
Belegter Speicherplatz 15,738.0Mb

« Oktober 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Zufallsfotos
adler.jpg
Adler - Schmuck eine
Oksana

[ Städte und Stadtteilportraits ]
20110703_Rosengartenschl_28.jpg
Rosengartenschlucht
peter

[ Durch die Rosengartenschlucht von Imst nach Hochimst (Tirol) ]
Brunnen_Rattenberg_02.jpg
Brunnen in Rattenber
lem

[ Brunnen ]
Atelier_Carl_Ellinger_Salzburg.jpg
CDV Damenportrait At
SAGEN.at

[ Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 ]
Autenalm.jpg
Autenalm
SAGEN.at

[ historische Bergkultur ]
ybbs_8_2.JPG
Maria-Hilf Bild
Elfie

[ Volksreligiosität ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilportraits » Innsbruck - Ansichten aus Innsbruck, Tirol » Historische Ansichtskarten Innsbruck Photo Options
mehr
Innsbruck_Burggraben_1900.jpg
Alpengasthaus_Frau_Hitt.jpg
Innsbruck_Karwendelbahnhof.jpg
Innsbruck_evangelische_Kirche_1901.jpg
Innsbruck_Innrain_Marktplatz.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Innsbruck Mittenwaldbahnremise
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 24,796
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Diese Ansichtskarte "Innsbruck gegen Rumerspitze" bringt trotz der schlechten Druckqualität beachtliche Einblicke in die Innsbrucker Stadtgeschichte.

Im Bildvordergrund eine Drehscheibe auf dem Gelände der heutigen ÖBB-Werkstätten.

Dahinter in der Bildmitte die "Mittenwaldbahnremise", ein technikgeschichtlich und historisch höchst wertvolles Gebäude, das obwohl im Originalzustand erhalten, im Jahr 2009 rasch abgerissen wurde. Damit wurde ein wichtiges Technikdenkmal in der Stadt Innsbruck abgerissen um dem geplanten Denkmalschutz zuvorzukommen, die Schutthalden sind bis heute teilweise nicht abgetragen...

Dahinter die Eisenbahnwerkstätten der k.k. Staatsbahnen in Innsbruck.

Bemerkenswert auch das zu diesem Zeitpunkt noch unverbaute Gelände.

Aufnahme: Tyrolia Innsbruck, Abt. Postkartenverlag.

Ansichtskarte gelaufen am 25. Oktober 1921

Ausführliche Übersicht über historische Fotografie in Tirol auf SAGEN.at.

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: Sa August 23, 2014 · Aufrufe: 2748
· Dateigröße: 67.0Kb, 326.3Kb · Abmessungen: 1500 x 903 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Innsbruck Mittenwaldbahnremise Tirol Bahn Eisenbahn Technikgeschichte Drehscheibe

Autor
Thema  
CON_soleil
Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2014
Wohnort: Wien
Beiträge: 1,864
Fr November 21, 2014 4:26pm Wertung: 10.00 

was könnte das "bretzl" in der wiese vor dem mandelsbergerblock südlich des neumair-lagerplatzes gewesen sein??
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 24,796
Fr November 21, 2014 4:32pm

Ist mir auch unklar?

Man könnte versucht sein, an eine Auto-Teststrecke zu denken. Da sind doch auch heute noch Parkplätze?

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
michelland
Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2015
Beiträge: 1,524
Mo Juli 31, 2017 11:52am Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:02 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at