SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,442
Fotos 62,111
Kommentare 55,512
Aufrufe 450,180,433
Belegter Speicherplatz 17,647.8Mb

« Februar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829

Zufallsfotos
MK_2010_05_23_010.jpg
Wepsenpuppe
Oksana

[ Brauchtum ]
Eisenbahnwelt_Naturns.jpg
Bahnhof Naturns
SAGEN.at

[ Vinschgaubahn, Vinschgerbahn ]
DSC00592.JPG
Trauerfeier Otto Hab
Rabenweib

[ Volksreligiosität ]
IMG_7510.JPG
Allerheiligen-Progra
TeresaMaria

[ Alltag ]
Schnalstal_1930.jpg
Schnalstal, Gasthaus
SAGEN.at

[ Historische Ansichtskarten Südtirol ]
SDC11017.JPG
Striezelmarkt Dresde
Dresdner

[ Dresden - Ansichten einer Stadt ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Kunstgeschichte » Skulpturen, Bildhauerei Photo Options
mehr
IMG_1528.JPG
lambrecht_2.jpg
lambrecht_1.jpg
rastei_8_.JPG
Kosakendenkmal_03.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

4 Erdteile (1)
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
klarad


Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Auch in der Kirche des Klosters St.Lambrecht sind wie auf dem Bild von babel die 4 Erdteile zu sehen.
Laut Dehio entstand die Kanzel um 1731-32, die Skulpturen sind ein Werk von Balthasar Prandstätter.
· Datum: Do August 14, 2014 · Aufrufe: 2570
· Dateigröße: 53.6Kb, 243.1Kb · Abmessungen: 995 x 1499 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: vier Erdteile Erdteilallegorien Barock Steiermark St. Lamprecht

Autor
Thema  
Babel
Erfahrener Benutzer

Registriert: Dezember 2012
Beiträge: 7,977
Do August 14, 2014 5:45pm Wertung: 10.00 

Sogar mit Elefant! Der fehlt nie auf Vier-Erdteil-Fresken, weil da gewöhnlich genug Platz ist – eine der schönsten Fotoquellen für Elefanten, denen man ansieht, daß der Künstler noch nie einen gesehen hat. Auf einem Schalldeckel ist es allerdings etwas eng für das arme Tier.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 29,106
Do August 14, 2014 8:36pm Wertung: 10.00 

Das Stilmittel der Erdteilallegorien war im Barock recht verbreitet. Ein aktuelles Forschungsprojekt dazu mit sehr interessanter Webpräsenz gibt es an der Universität Wien: “Diskurs- und kunstgeschichtliche Untersuchung von Erdteilallegorien im Süden des Heiligen Römischen Reiches und ihre Erschließung in einer Hypermediaumgebung

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
klarad
Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Fr August 15, 2014 6:34am

Danke für den Link ! Fotos von St.Lambrecht werden folgen.

------------------------------
K.D.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:02 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at