SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,401
Fotos 60,957
Kommentare 54,890
Aufrufe 435,948,885
Belegter Speicherplatz 17,239.4Mb

« Juni 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Zufallsfotos
Lissabon-SAM_6630.jpg
Lissabon-SAM_6630
EyP3

[ Lissabon ]
advent_2_.JPG
Die längste Krippe Ö
Elfie

[ Brauchtum ]
hub.JPG
Vorbild
Elfie

[ Holz ]
SAM_6279.jpg
Schilf am Wallersee
EyP3

[ Pflanzen ]
Alte_Fotos_Papa_Familie_093.jpg
Klassenfoto
Lena

[ Menschen, Leben, Leute ]
Ibk-Pradl_3_.jpg
Pfarrkirche Innsbruc
Gerd

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Technik Photo Options
mehr
historama_4.jpg
historama_3.jpg
historama_2.jpg
historama_1.jpg
bambusrad_2.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Technikmuseum Historama Ferlach
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
klarad


Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Sattler - Auto
In den fünfziger Jahren baute der Klagenfurter Ing. Walter Sattler ein Kleinauto auf Basis des handelüblichen Motorrollers. Die Grundidee war es, die Vorteile eines damals sehr teuren PKW mit den Vorteilen eines Zweirades zu verbinden. Das Fahrzeug hatte seitlich 2 Hilfsräder, die über Seilzüge nach der Abfahrt eingezogen werden konnten und vor der 'Landung' wieder ausgefahren wurden. Das Vehikel wurde zum Patent angemeldet und war einige Jahre in Klagenfurt im täglichen Verkehr zu sehen.

Weitere Informationen findet man hier: Historama
· Datum: Do Juli 17, 2014 · Aufrufe: 1530
· Dateigröße: 62.5Kb, 272.9Kb · Abmessungen: 995 x 1499 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Technikmuseum Historama Ferlach

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Do Juli 17, 2014 9:43am Wertung: 10.00 

Interessantes Fahrzeug . Da gab es ja auch mal "Dreiradler" mit einer geschlossenen Kabine, ich weiß aber nicht mehr, ob die ein Lenkrad oder auch nur so einen Lenker hatten.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:58 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at