SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,436
Fotos 61,917
Kommentare 55,402
Aufrufe 449,027,556
Belegter Speicherplatz 17,572.7Mb

« Januar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
Bruneck_1930_c.jpg
Burg Bruneck 1930
Gerd

[ Historische Ansichtskarten Südtirol ]
Pranger_Hollabrunn_03.jpg
Pranger Hollabrunn
harry

[ Rechtsdenkmäler ]
Mariahilfbild_Bereich_Grassmayerkreuzung.jpg
Maria mit Kind Berei
SAGEN.at

[ Innsbruck - Ansichten aus Innsbruck, Tirol ]
Nikolaikirche.jpg
Nikolaikirche, Potsd
Gerd

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
cluny_1.jpg
Musée Cluny (Paris)
klarad

[ Kunstgeschichte ]
Wildes_Wasser_III.jpg
Wildes Wasser
peter

[ Wasser pur ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilporträts » London - Ansichten aus London Photo Options
mehr
London_1928.jpg
wappen_4.jpg
wappen_3.jpg
wappen_2.jpg
wappen_1.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

wappen_3
Einhorn als Wappentier im britischen Königswappen
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
klarad


Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Dieses Wappen ist eine Version des britischen Königswappens, die sich von der im restlichen Vereinigten Königreich verwendeten vor allem durch die stärkere Betonung schottischer Landessymbole und durch den Austausch von Symbolen des englischen Hosenbandordens gegen die des schottischen Distelordens unterscheidet.

Der Wappenschild ist geviertelt und stellt die Landesteile dar:

Im 1. und 4. Quadrat (links (heraldisch rechts) oben und rechts (heraldisch links) unten) das Wappen von Schottland
Im 2. Quadrat (rechts oben) das Wappen Englands: Drei goldene Löwen bzw. "Leoparden" auf rotem Grund.
Im 3. Quadrat (links unten) das Wappen Irlands: Eine goldene Harfe auf blauem Grund, die Nordirland symbolisiert (bis 1927 ganz Irland).

Der Wappenschmuck besteht aus einem reich geschmückten Spangenhelm, bekrönt mit der schottischen Krone. Auf der Krone wiederum steht ein brauner, gekrönter Löwe, der ein Schwert und ein Zepter hält, über ihm das Motto des schottischen Königshauses In My Defens God Me Defend, In My Defens oder nur In Defens (engl. "In [meiner] Verteidigung [verteidige mich Gott]". Die Schreibweise "Defens" ist eine alte schottische Schreibform des Wortes "Defence".
Flagge von Schottland

Der Wappenschild wird von zwei Schildhaltern gehalten. Der heraldisch rechte Wappenträger, ein Einhorn, symbolisiert Schottland und trägt die Flagge Schottlands. Der heraldisch linke Wappenträger, ein gekrönter Löwe, steht für England und trägt die Flagge Englands. Das Einhorn ist angekettet, denn im Mittelalter wurde das Einhorn für ein gefährliches Tier gehalten, das nur von einer Jungfrau gezähmt werden konnte.

Das Rasenstück, auf dem die Wappenträger stehen, wird durch ein Spruchband mit dem lateinischen Wahlspruch des Distelordens verziert:

„Nemo me impune lacessit.“
(Niemand reizt mich ungestraft.)

Darüber kann man einige Disteln (die schottische Nationalpflanze), manchmal auch Tudor-Rosen (die englische Nationalpflanze) und Kleeblätter (die irische Nationalpflanze) erkennen. Quelle: Wikipedia
Dieses Einhorn steht am Eingang zum Hampton-Court-Palace.
· Datum: Di Juli 1, 2014 · Aufrufe: 1560
· Dateigröße: 52.8Kb, 252.0Kb · Abmessungen: 996 x 1499 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Einhorn als Wappentier im britischen Königswappen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:09 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at