SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,424
Fotos 61,642
Kommentare 55,329
Aufrufe 446,520,434
Belegter Speicherplatz 17,482.0Mb

« November 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Zufallsfotos
Puchheimer_Gnadenbild.jpg
Das Puchheimer Gnade
SAGEN.at

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
brunnen_norz.jpg
Norz-Brunnen in Inns
Berit (SAGEN.at)

[ Brunnen ]
Mauth-alter_Frdhf_6_.JPG
Alter Friedhof
Elfie

[ Sepulkralkultur ]
Fjodorowskij_gorodok_1.jpg
Fjodorowskij-Städtch
Oksana

[ Architektur ]
Briards_20071226_419.jpg
Schneekönigin
pariis

[ Tiere ]
IMG_6100.JPG
Grazer Schloßberg-We
TeresaMaria

[ Graz - Ansichten aus Graz, Steiermark ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Technik » Bahnen, Eisenbahnen Photo Options
mehr
m_rzzuschlag_2.jpg
m_rzzuschlag_1.jpg
Sylt_Inselbahn_1965.jpg
Damaskus_1967.jpg
Namur_1975.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Sylt_Inselbahn_1965
Sylt Inselbahn LT4 1965
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,775
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die Sylter Inselbahn, im Volksmund auch Rasende Emma genannt, war eine Schmalspurbahn mit 1000 mm Spurweite, die zwischen 1888 und 1970 auf der nordfriesischen Insel Sylt in Betrieb war.

Als Besonderheit hatte die Sylter Inselbahn ab den Jahren 1952 bis 1954 fünf Leichttriebwagen (LT), bei der im Eigenbau Borgward-Sattelschlepper zu Schienenbussen umgebaut wurden. Die 90 PS starken Eigenbauten boten bei einer Gesamtlänge (Länge über Puffer, LüP) von 14,4 m in ihrem Personenauflieger 88 Plätze für Passagiere, davon 53 Sitzplätze.

Im Bild Leichttriebwagen LT4.

Aufnahme: 1965

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: Mo Juni 2, 2014 · Aufrufe: 6603
· Dateigröße: 33.5Kb, 261.0Kb · Abmessungen: 1500 x 622 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Sylt Inselbahn Leichttriebwagen LT4 1965 Vintage



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:38 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at