SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,442
Fotos 62,077
Kommentare 55,467
Aufrufe 449,944,945
Belegter Speicherplatz 17,638.4Mb

« Februar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829

Zufallsfotos -
Auf_der_P-Heide_056.jpg
Frühling auf der Hei
Joa

[ Benutzer Galerien ]
schlafende-Waldfee-beim-Mondstein-web.jpg
Mondstein im Mühlvie
photofrankyat

[ Benutzer Galerien ]
neujahr.jpg
Glücksbringer für da
klarad

[ Benutzer Galerien ]
Windberg_003.jpg
dem Talnebel entfloh
Joa

[ Benutzer Galerien ]
ostergrab.jpg
Ostergrab Mariastein
Berit (SAGEN.at)

[ Benutzer Galerien ]
2015_10_12-Linz_Holzstrasse_St_dt_Fleischmarkthalle-0460.jpg
Linz, Fleischmarktha
michelland

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Benutzer Galerien » Joa Photo Options
mehr
reinling_2.jpg
reinling_1.jpg
Eichkogel_021.jpg
Eichkogel_0141.jpg
beram_4.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Wollschweber
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Joa



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Heute am Eichkogel fotografiert.

Die Wollschweber (Bombyliidae), auch Hummelfliegen oder Trauerschweber sind eine Familie der Zweiflügler (Diptera) und werden den Fliegen (Brachycera) zugeordnet. Weltweit sind etwa 6000 Arten dieser Gruppe bekannt, davon in Deutschland 34.
Die Wollschweber sind meist mittelgroße Fliegen, die auffällig und hummelartig behaart sind. Einige der Arten sind dunkel gefärbt und haben schwarze, durchscheinende Flügel. Dies führte zu dem alternativen deutschen Namen Trauerschweber. Bei einigen Vertretern der Gruppe ist der Rüssel auffällig kurz oder vollständig verkümmert, andere besitzen einen sehr langen Rüssel, der zum Aufsaugen von Nektar verwendet wird. Bei der Art Bombylius medius ist der Rüssel beinah so lang wie der Körper. Quelle
· Datum: Sa April 19, 2014 · Aufrufe: 8636
· Dateigröße: 61.3Kb, 183.4Kb · Abmessungen: 745 x 850 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Wollschweber Eichkogel

Autor
Thema  
EyP3

Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2012
Wohnort: Graz
Beiträge: 3,032
So April 20, 2014 6:35pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
So April 20, 2014 7:19pm

Danke Norbert!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 29,075
So April 20, 2014 10:44pm Wertung: 10.00 

Super Foto!

Erinnert mich ein wenig an das Taubenschwänzchen.

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Fr April 25, 2014 9:36am Wertung: 10.00 

Super!! Die mag ich so, sie stehen in der Luft als kleine Fellpunkte. So hab ich den noch nie gesehen - die schwirren ja auch auf den Blüten

!!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
Sa April 26, 2014 11:20am

Der hat sich dazwischen etwas ausgerastet!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:37 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at