SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,496
Fotos 63,748
Kommentare 56,425
Aufrufe 459,078,364
Belegter Speicherplatz 18,192.0Mb

« Oktober 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Zufallsfotos
cesar313.jpg
CesarOne.SNC in Bing
niterider

[ Graffiti allgem. ]
seebarn.jpg
Wehrfriedhof Seebarn
msuess

[ Wehrkirchen, Kirchenburgen ]
Meinl_4.jpg
Preisliste von Juliu
SAGEN.at

[ Historische Werbeinserate, Werbung ]
woh_2_.JPG
Schaumamal
Elfie

[ Tiere ]
IMG_0160.JPG
Türen aus aller Welt
Rabenweib

[ Türen ]
Archiv_2012_12051.jpg
Menschenkette gegen
SAGEN.at

[ historische Bergkultur ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Technik » Bahnen, Eisenbahnen Photo Options
mehr
Lokomotivrad_Getriebe.jpg
Lokomotivrad.jpg
Zugfahren_ist_langweilig.jpg
Wettershuttle_bei_Windhaag_005.JPG
Wettershuttle_bei_Windhaag_003.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Zugankünder, Bahnhof
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 30,066
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Zugankünder wie er auf modernen Bahnhöfen verwendet wird, hier im Rahmen einer (merkwürdigen) Kunstinstallation auf der Oberösterreichischen Landesausstellung "Kohle und Dampf" 2006.

Mit den noch folgenden Fotos werden wir das Gegenteil von "Zugfahren ist langweilig" belegen.

© Wolfgang Morscher, 30. Juli 2006
· Datum: Mi Januar 3, 2007 · Aufrufe: 15231
· Dateigröße: 68.8Kb, 92.3Kb · Abmessungen: 800 x 399 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Zugankünder, Bahnhof

Autor
Thema  
D.F.
Erfahrener Benutzer

Registriert: Mai 2005
Beiträge: 394
Di Mai 29, 2007 10:38pm Wertung: 10.00 

Da dürfte es sich wohl um ein Zitat handeln, jedenfalls hatte die Deutsche (Bundes-)Bahn vor ein paar Jahren eine Werbung, die mit dem Gegensatz "Fliegen ist aufregend" (Flughafentransfer, Schaltersuche, Einchecken...) und "Bahnfahren ist langweilig" (Einsteigen, Aussteigen) geworben hat.



Jedesmal, wenn ich gezwungen bin, die Erdoberfläche zu verlassen (Schiffe mag ich noch ganz gerne), wünsche ich mir diese Langeweile, wenngleich ich sagen muß, daß Zugfahren auch schon angenehmer war (z. B. in Zeiten der Gepäckträger, der Raucherabteile, der besseren Speisewagen...).
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:03 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at