SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,508
Fotos 64,079
Kommentare 56,569
Aufrufe 460,785,632
Belegter Speicherplatz 18,316.4Mb

« November 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Zufallsfotos -
DSC01752.JPG
Kuchlturm Festung Ho
pHValue

[ Benutzer Galerien ]
NSG_Glaslauterriegel_-_P-Heide_031.jpg
Kantabrische Winde
Joa

[ Benutzer Galerien ]
Sch_nbrunn_-_Palmenhaus_113.jpg
Tropische Flora im P
Joa

[ Benutzer Galerien ]
ILA_2010_341_.JPG
Red Bull verleiht Fl
Dresdner

[ Benutzer Galerien ]
W_stenheuschrecke.jpg
Wüstenheuschrecke
Joa

[ Benutzer Galerien ]
horror_vakui3.jpg
Jugendstilbalkongitt
Berit (SAGEN.at)

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Benutzer Galerien » Joa Photo Options
mehr
Gemeinschaftswanderung_Wien.jpg
Toepfchen.jpg
Naturschutzgebiet_-_Thenauriegel_021.jpg
Bauernfamilie_Tisch_oe.jpg
Maria_Leech_11.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Detail Zwerg-Schwertlilie
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Joa



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,294
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Heute im Naturschutzgebiet Thenauriegel fotografiert.

Derzeit blüht dort eine unvorstellbar große Anzahl von Zwerg-Schwertlilien und Traubenhyazinthen. Das muss man gesehen haben!

Die Zwerg-Schwertlilie (Iris pumila) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Schwertlilien (Iris).
Die im Gartenhandel als Iris pumila bezeichneten Pflanzen sind allerdings meist Sorten aus der Gruppe Iris Barbata-Nana, die aus Iris lutescens hervorgegangen ist.
Das natürliche Verbreitungsgebiet der Zwerg-Schwertlilie reicht von Niederösterreich, die Slowakei, Ungarn, den nördlichen Balkan, das südliche Russland, den Kaukasus, Transkaukasien bis nach Sibirien. In Mitteleuropa kommt sie ursprünglich westlich nur bis Niederösterreich vor, verwilderte aber an zahlreichen Stellen. Die kalkliebende Art wächst hier stellenweise in der Ebene auf steinigen, sonnigen und sandigen Abhängen und Höhenlagen bis 650 Meter.
In Österreich ist die Zwerg-Schwertlilie im pannonischen Gebiet heimisch: Burgenland, Wien, Niederösterreich, in Oberösterreich ist sie ausgestorben. Sie wächst hier in Felssteppen und steinigen, lückigen Trockenrasen. Quelle
· Datum: So März 30, 2014 · Aufrufe: 8297
· Dateigröße: 59.9Kb, 271.6Kb · Abmessungen: 971 x 850 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Zwerg-Schwertlilie Naturschutzgebiet Thenauriegel

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
So März 30, 2014 9:40pm Wertung: 10.00 

Wunderschön - Traubenhyazinthen hab ich immer für Gartenblumen gehalten. Hab sie nie auf "freier Wildbahn" gesehen.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,294
Mo März 31, 2014 9:45am

Die vielen kleinen blauen Blumen zwischen den Zwerg-Schwertlilien sind Traubenhyazinthen in freier Wildbahn!

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:42 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at