SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,401
Fotos 60,953
Kommentare 54,886
Aufrufe 435,844,125
Belegter Speicherplatz 17,237.7Mb

« Juni 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Zufallsfotos
ksssteinbruch.JPG
Miniaturpark Kleine
Dresdner

[ Miniaturparks und Modelle ]
Mo00330.jpg
Steirische Weinstras
peter

[ Landschaften ]
Kathedrale_Giralda_20_.JPG
Sevilla - Tore der K
baru

[ Andalusien ]
Innsbruck_Stempfle_1913.jpg
Innsbruck vom Berg I
SAGEN.at

[ Historische Ansichtskarten Innsbruck ]
strand_hiddensee2.jpg
strand hiddensee 2/2
claru

[ ostsee strände 2003 ]
IMG_3989.JPG
Detail Kircheninnenr
TeresaMaria

[ Salzburg - Ansichten aus Salzburg ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Volksreligiosität » Krippen Photo Options
mehr
kr-31_12_06_009_1.jpg
IMG_1579.jpg
VerdunerAltar_02A.jpg
Maultasch_Schutt_06.jpg
Glasfenster_1A.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

VerdunerAltar_02A
Verduner Altar - Christi geburt
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
harry


Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,454
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Gold-Email Tafelbild aus dem Verduner Altar (12. Jhdt) in Klosterneuburg. Ein wahres Juwel.
©Harald Hartmann, 2003
· Datum: Mi Dezember 27, 2006 · Aufrufe: 24608
· Dateigröße: 74.1Kb, 78.7Kb · Abmessungen: 600 x 800 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Weihnachten Krippe Verduner_Altar Christi_geburt Klosterneuburg

Autor
Thema  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,849
So Juli 8, 2012 9:16pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:59 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at