SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,469
Fotos 62,926
Kommentare 55,926
Aufrufe 454,311,467
Belegter Speicherplatz 17,926.7Mb

« Juli 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
Schaedelsammlung_Dr_Gall.JPG
Schaedelsammlung_Dr_
TeresaMaria

[ Umgang mit dem Tod ]
IMG_1820_sagen.jpg
Kirche Sankt Athanas
cerambyx

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
Abakus.jpg
Abakus
harry

[ Alltagstechnik vor 1970 ]
800-briard_DSC070721.jpg
RENOUVEAU I
pariis

[ Benutzer Galerien ]
IMG_70481.JPG
Detail, Alter Friedh
TeresaMaria

[ Städte und Stadtteilporträts ]
228.jpg
Stillstand
stanze

[ Wasser div. ]
· mehr ·

 
Home » Mitglied » TeresaMaria » Burg Strechau Photo Options
IMG_8879.JPG
IMG_8658.JPG
IMG_8704.JPG
IMG_8844.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

IMG_8658
Sonnenuhr, Burg Strechau
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
TeresaMaria



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 14,865
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die Sonnenuhr befindet sich an der Fassade im Innenhof der Burg.

Die Burg Strechau, auch Schloss Strechau genannt, liegt im Ortsgebiet der Gemeinde Lassing im Ortsteil Burgfried und ist die zweitgrößte Burg der Steiermark.

Quelle:wikipedia
· Datum: Do Februar 27, 2014 · Aufrufe: 1800
· Dateigröße: 44.1Kb, 208.0Kb · Abmessungen: 1500 x 1125 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Sonnenuhr, Burg Strechau

Autor
Thema  
klarad
Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Fr Februar 28, 2014 1:58pm Wertung: 10.00 

Jetzt weiß ich, wo mein nächster Ausflug hinführt !

------------------------------
K.D.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:11 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at