SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,298
Fotos 57,347
Kommentare 52,387
Aufrufe 419,358,975
Belegter Speicherplatz 15,909.2Mb

« Dezember 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

 
Home » Mitglied » TeresaMaria » Vampirausstellung Grazer Stadtmuseum Photo Options
mehr
IMG_0358.JPG
IMG_01083.JPG
IMG_0154.JPG
IMG_00492.JPG
IMG_03802.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Gräfin Bathory
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
TeresaMaria



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,846
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Elisabeth Bathory, verheiratet Elisabeth Nadasdy (* 1560 in Nyirbator, Ungarn; † 21. August 1614 auf Burg Cachtice, Königliches Ungarn, heute Slowakei) war eine ungarische Gräfin aus dem Hause der Bathory von Ecsed. Ihre Verurteilung als Serienmörderin im Jahr 1611 gab Anlass zur Herausbildung der Legende einer „Blutgräfin“, die den Stoff für zahlreiche künstlerische Bearbeitungen abgab. Quelle:wikipedia
· Datum: Mo Februar 24, 2014 · Aufrufe: 1234
· Dateigröße: 37.2Kb, 163.7Kb · Abmessungen: 999 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Gräfin Bathory

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,791
Mo Februar 24, 2014 10:19pm Wertung: 10.00 

Ist das die von Burg Lockenhaus?
Dieser Benutzer ist online
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,846
Di Februar 25, 2014 4:15am

Ja, das ist sie. Würde gerne einmal zu dem alten Burgturm fahren, wo sie angeblich eingemauert worden ist. Es gibt es diesen noch. Den Film mit der Schauspielerin July Delpy als Gräfin kann ich nur sehr sehr empfehlen. er ist recht neu und im Handel zu erhalten. Eine wunderbare Version mit schönster Ausstattung und beklemmend echt gespielt, wie sie in einen Liebeswahn verfallen ist und dann ihr Aussehen verändern wollte... Der Titel lautet "Die Gräfin".
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,791
Di Februar 25, 2014 7:17am

Ja, ich erinnere mich, hab ihn aber nie gesehen.
Dieser Benutzer ist online
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:05 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at