SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,532
Fotos 64,637
Kommentare 57,246
Aufrufe 470,021,343
Belegter Speicherplatz 18,524.5Mb

« März 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Zufallsfotos
sanpietroinvalle4.jpg
San Pietro in Valle
klarad

[ Stifte, Klöster, Kreuzgänge, Einsiedeleien ]
IMG_9423.JPG
Ruine Spilberg
Rabenweib

[ Burgen und Schlösser ]
IMG_2141.JPG
Friedhof St. Stefan
TeresaMaria

[ Sepulkralkultur ]
Moellbruecke_Altar_gesamt.jpg
Flügelaltar Möllbrüc
harry

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
image235AA_.jpg
Riomaggiore
georg19

[ Benutzer Galerien ]
pferde_10_.jpg
Bahnhofsschild am Pf
Elfie

[ Bahnen, Eisenbahnen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Wasser » Brunnen Photo Options
mehr
Bild_0121.jpg
Rund_um_Lockenhaus_039.jpg

Zurück

Ziehbrunnen in Pamhagen
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück


Foto Details
cerambyx



Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2006
Wohnort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3,321
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Pamhagen, Burgenland

Ein wie so viele stillgelegter Ziehbrunnen - nur mehr landschaftsverschönernde Touristenattraktion. ... Und dennoch gut, daß er noch da ist!

© Norbert Steinwendner, 4594 Grünburg, 11.10.2006
· Datum: Do Dezember 21, 2006 · Aufrufe: 15807
· Dateigröße: 35.5Kb, 155.1Kb · Abmessungen: 480 x 640 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Brunnen, Ziehbrunnen

Autor
Thema  
Oksana

Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2005
Wohnort: Archangelsk, Russland
Beiträge: 1,419
Fr Dezember 22, 2006 8:53am Wertung: 10.00 

Tolles Foto!

In unseren noerdlichen Doerfern waren solche Ziehbrunnen frueher sehr verbreitet, bis heute sind aber auch nur wenige geblieben, und diese wenigen sind schon so alt, dass man die nicht mehr benutzen kann. Der Schwengel eines solchen Ziehbrunnens heisst bei uns журавль (Kranich), und der Brunnen selbst wird darum oft einfach Kranich genannt. Diesen metaphorischen Namen bekam der Brunnen dank seiner Form, die wirklich dem langen duennen Kranich mit seinem langen Schnabel sehr aehnlich ist. So poetisch!

Gut, dass sie noch da sind!!! ;-)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:00 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at