SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,589
Fotos 65,857
Kommentare 58,524
Aufrufe 494,093,039
Belegter Speicherplatz 19,048.3Mb

« Dezember 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

 
Home » Themenübersicht » Themen » Kunstgeschichte » Stifte, Klöster, Kreuzgänge, Einsiedeleien Photo Options
mehr
rosazzo_1.jpg
sanpietroinvalle6.jpg
sanpietroinvalle5.jpg
sanpietroinvalle4.jpg
sanpietroinvalle3.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

San Pietro in Valle (Umbrien)
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
klarad


Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die Abtei wurde 720 von Faroaldo II., Herzog von Spoleto gegründet, der sich hierher zurückzog und starb. Nach der fast kompletten Zerstörung durch die Sarazenen wurde das Kloster im 10.Jh. wieder aufgebaut. Der Freskenzyklus an den Langhauswänden gehört zu den bedeutendsten romanischen Fresken in Italien aus dem 12.Jh. Der Hauptaltar ist ein besonders wertvolles und seltenes Stück langobardischer Kunst. Beachtenswert auch viele römische Sarkophage aus dem 3.Jh.n.Chr.
Fotografiert im September 2012
· Datum: Mo Januar 20, 2014 · Aufrufe: 2118
· Dateigröße: 45.2Kb, 204.9Kb · Abmessungen: 995 x 1499 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: San Pietro in Valle (Umbrien)



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:28 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at