SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,468
Fotos 62,744
Kommentare 55,823
Aufrufe 452,824,412
Belegter Speicherplatz 17,863.7Mb

« Mai 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
Bahnhof_Ungarn_1990.jpg
ein Bahnhof in Ungar
SAGEN.at

[ Bahnen, Eisenbahnen ]
1_01.jpg
Herbsteinzug
stanze

[ Natur ]
TaubeWallern0.jpg
Eitle Taube
cerambyx

[ Viechereien ]
Deckenelemente-_4_.jpg
Kerbschnitz-Kasetten
Hesiod

[ Kunsthandwerk ]
IMG-20110910-01075.jpg
Quedlinburg
TeresaMaria

[ Städte und Stadtteilporträts ]
Altar_3.JPG
Frauenkirche Dresden
Dresdner

[ Dresden - Ansichten einer Stadt ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Kunstgeschichte » Kirchen, Wallfahrtskirchen Photo Options
mehr
IMG_88061.JPG
IMG_8984.JPG
gratschach_4.jpg
gratschach_3.jpg
gratschach_2.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Kirche von Gratschach bei Villach
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
klarad


Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Gratschach ist sowohl Stadtteil wie auch Katastralgemeinde und Ortschaft der Stataturstadt Villach. Das Haufendorf selbst liegt zwischen Landskron und dem Ossiacher See, am Fuß des Westausläufers der Ossiacher Tauern unterhalb der Burgruine Landskron.
Filialkirche Heilige Philipp und Jakob: Urkundlich wird die am Ortsrand gelegene Kirche das erste Mal im Jahre 1195/1196 erwähnt. Es ist eine im 12. Jahrhundert erbaute Eigenkirche des Klosters Ossiach, was im Chor mit der Jahreszahl 1512 bezeichnet ist. 1949 wurden zahlreiche römische Spolien aufgedeckt. Das Bauwerk repräsentiert eine kleine romanische Kirche mit niedrigerem quadratischen Chor, einem östlich hölzernen Dachreiter, Spitzhelm und hölzernem Vordach im Westen. Südwand und Chor weisen kleine romanische Fenster auf. Die Filialkirche ist mit einem Schindeldach gedeckt. An der südlichen Außenmauer sind zahlreiche skulptierte Bruchstücke von einem römerzeitlichen Grabbau einzementiert: Pilasterfragmente, Tritonrelief, welches in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts durch Vandalenakte (man schlug mit einem Hammer die erhabenen Teile des in ein Horn blasenden griechischen Meeresgottes ab) stark beschädigt wurde, Friesbalken mit Rankenornament, Delphinrelief, ferner ein Fragment mit einem eingeritzten Lämmchen unsicherer Datierung. Saalartiges Langhaus mit Holzdecke, halbkreisförmiger Triumphbogen mit Kämpfern aus römerzeitlichen Steinen, eingezogener Chor mit Flachdecke. Bemerkenswerte Wandmalereien bezeichnet 1606, mit starken spätgotischen Reminiszenzen; an der Ostseite des Chores Heilige Rochus und Sebastian zwischen Säulenarchitektur; am Triumphbogen links Anna Selbdritt, hier bezeichnet 1606, in Medaillons Passion und Verkündigung. In der Triumphbogenlaibung hl. Jakobus mit betendem Pilger (Stifter?).Retabelartiger Seitenaltar (früher Hochaltar), bezeichnet 1653, mit bemerkenswertem Gnadenstuhlbild.
Auszug aus Wikipedia
Die Kirche ist zwar versperrt, aber der sehr freundliche Bauer neben der Kirche sperrt sie gerne auf !
· Datum: So Dezember 29, 2013 · Aufrufe: 3320
· Dateigröße: 48.1Kb, 241.4Kb · Abmessungen: 1500 x 1008 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Kirche von Gratschach bei Villach

Autor
Thema  
harry
Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,592
So Dezember 29, 2013 11:55am Wertung: 10.00 

Schön!

------------------------------
Harry
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
So Dezember 29, 2013 1:38pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 14,857
Fr Januar 3, 2014 10:54pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:09 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at