SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,437
Fotos 61,928
Kommentare 55,408
Aufrufe 449,185,947
Belegter Speicherplatz 17,575.4Mb

« Januar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

 
Home » Benutzer Galerien » Joa Photo Options
mehr
Sch_nbrunn_0021.jpg
Tischwand_006.jpg
Rax-Jakobskogel_034.jpg
Sch_nbrunn_019.jpg
Sch_nbrunn_018.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Winter auf der Rax
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Joa



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Blick über das Otto Haus zum Schneeberg.

Heute anläßlich einer kleinen Wanderung zum Jakobskogel auf der Rax aufgenommen.

Das Erzherzog-Otto-Schutzhaus (kurz: Otto-Schutzhaus) ist eine Schutzhütte des OeAV und befindet sich auf dem Hochplateau der Rax auf 1644 m ü. A.
Das Otto-Schutzhaus liegt nordöstlich des Jakobskogels (1737 m), einer Erhebung auf dem Raxplateau. Östlich darunter befindet sich der Alpengarten Rax, wo sich auch das pittoreske Felsentörl befindet (Törlweg).
Unweit des Otto-Schutzhauses erinnert eine Gedenktafel an den Alpinfotografen Fritz Benesch. Quelle

Der Schneeberg ist ein Bergmassiv in der Rax-Schneeberg-Gruppe in Niederösterreich, das im 2076 m ü. A. hohen Klosterwappen kulminiert. Er ist der höchste Berg Niederösterreichs und der östlichste sowie nördlichste Zweitausender der Alpen. Seine Dominanz von knapp 50 Kilometern wird in Österreich nur vom Großglockner übertroffen. Seit 1897 ist das Hochplateau des Schneebergs durch die Schneebergbahn mit einer Zahnradbahn erschlossen.
Das markante Bergmassiv aus Wettersteinkalk mit mehreren Gipfeln zwischen 1.800 und 2076 m hat steile Bergflanken auf drei Seiten und bildet mit der westlich gelegenen Rax (2007 m) – getrennt durch das tiefe Höllental – eine geologische Einheit. Der Hochschneeberg weist einen Doppelgipfel auf: Ein sanfter Kamm verbindet das weiter südwestlich gelegene Klosterwappen mit dem Kaiserstein (2061 m) unmittelbar oberhalb der Fischerhütte. Die stark gegliederte, verkarstete Hochfläche versorgt seit 1873 über die 120 km lange I. Wiener Hochquellenwasserleitung die österreichische Hauptstadt mit Trinkwasser. Quelle
· Datum: Mo Dezember 2, 2013 · Aufrufe: 8124
· Dateigröße: 56.0Kb, 224.9Kb · Abmessungen: 1000 x 699 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Winter Rax Schneeberg Otto Haus Jakobskogel

Autor
Thema  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,849
Mo Dezember 2, 2013 9:29pm Wertung: 10.00 

Herrlicher Anblick !
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
Di Dezember 3, 2013 1:16am

Danke! Das ist nur einer von vielen während dieser kleinen Wanderung!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
EyP3

Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2012
Wohnort: Graz
Beiträge: 3,032
Di Dezember 3, 2013 6:36pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:37 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at