SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,509
Fotos 64,096
Kommentare 56,591
Aufrufe 461,284,228
Belegter Speicherplatz 18,322.6Mb

« Dezember 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Zufallsfotos
Silberluck_n_Weg_Neustadtl_037.jpg
dem Verfall preisgeg
Joa

[ Alte Bauernhäuser ]
St-Bernhard_9_.JPG
Stift St. Bernhard
Elfie

[ Stifte, Klöster, Kreuzgänge, Einsiedeleien ]
IMG_20190906_115055.jpg
Gebetszeiten Sonnenu
pHValue

[ Sonnenuhren ]
IMG_1698.jpg
Dreikönigsaltar
peter

[ Gmunden - Ansichten aus Gmunden, Oberösterreich ]
P1210224.JPG
Die „Lisa von Lübeck
Cornelius Fabius

[ Schiffe ]
Mondsee_1.jpg
Raststation Mondsee
peter

[ Fresken und Fassaden ]
· mehr ·

 
Home » Benutzer Galerien » Joa Photo Options
mehr
Kienberg_010.jpg
garten2.jpg
Wiener_Imprerssionen_008.jpg
Wiener_Imprerssionen_007.jpg
Wiener_Imprerssionen_005.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Der Michaelertrakt der Hofburg bei Nacht
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Joa



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,297
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Heute am Michaelerplatz aufgenommen.

Der Platz trägt seinen Namen etwa seit 1850 nach der 1221 von Babenbergerherzog Leopold VI. gestifteten Pfarrkirche St. Michael für das Hofgesinde und die Bürger, die im Umfeld der Hofburg wohnten. Der über Jahrhunderte äußerst unregelmäßige Platz wurde um 1725 durch die Planungen Joseph Emanuel Fischer von Erlachs für den Michaelertrakt der Hofburg neu konzipiert. Die Bauarbeiten am linken Flügel wurden zwar 1729 begonnen, stagnierten aber während der letzten Jahre der Regierung Kaiser Karls VI. und wurden nach der Umwidmung des Ballhauses zum Theater durch Maria Theresia 1741 eingestellt. Die Realisierung der barocken Pläne erfolgte erst etwa 150 Jahre später, nämlich 1889 bis 1893 durch Ferdinand Kirschner, im Zusammenhang mit dem Abriss des inmitten des Platzes stehenden alten Burgtheaters. Quelle
· Datum: Di November 26, 2013 · Aufrufe: 9767
· Dateigröße: 46.3Kb, 191.7Kb · Abmessungen: 999 x 752 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Michaelertrakt Hofburg Michaelerplatz Wien

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Di November 26, 2013 11:14pm Wertung: 10.00 

Das ist nachts immer ein gewaltiger Anblick
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,297
Mi November 27, 2013 11:31am

Ja, eigentlich alle Ringstraßen Prachtbauten, sofern sie beleuchtet sind!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:23 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at