SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,594
Fotos 66,005
Kommentare 58,617
Aufrufe 496,964,814
Belegter Speicherplatz 19,104.3Mb

« Januar 2022
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Zufallsfotos -
Sch_nbrunn_042.jpg
gefährliche Schlinge
Joa

[ Benutzer Galerien ]
br_tling_1.jpg
Brätling-Fund
klarad

[ Benutzer Galerien ]
Bagger-1.jpg
Liftbau
peter

[ Benutzer Galerien ]
150426_03.jpg
Innsbruck ca. 1860 (
ludwig3333

[ Benutzer Galerien ]
DSC01752.JPG
Kuchlturm Festung Ho
pHValue

[ Benutzer Galerien ]
wg.jpg
Kosuli
Oksana

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Benutzer Galerien » Joa Photo Options
mehr
Falkenstein_alt.jpg
DPP_0431_easyHDR.jpg
Wiener_Impressionen_039.jpg
Album_0002.jpg
Album_0001.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

süße Köstlichkeiten
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Joa



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,352
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Vor einer Woche in der Auslage der City Confiserie anläßlich eines Stadtspazierganges fotografiert.
· Datum: Mo November 11, 2013 · Aufrufe: 11574
· Dateigröße: 76.5Kb, 297.4Kb · Abmessungen: 1000 x 750 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Süßigkeiten Marzipan Confiserie Wien Innere Stadt

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Mo November 11, 2013 1:50pm Wertung: 10.00 

Mein Favorit wär die Igelfamilie, ich liebe Tiere auch aus Marzipan
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,352
Mo November 11, 2013 2:04pm

Mein Favorit wär die Igelfamilie

Dann muss ich dir doch glatt noch ein Bild davon einstellen



------------------------------
Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Babel
Erfahrener Benutzer

Registriert: Dezember 2012
Beiträge: 7,979
Mo November 11, 2013 2:31pm Wertung: 10.00 

... ich liebe Tiere auch aus Marzipan

Ich auch - sie rennen nicht weg, sie stechen nicht, sie beißen nicht ...
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Mo November 11, 2013 6:20pm

@Joa: danke!! Da sieht man aber erst, dass sie viel zu schade zum Essen wären !

In diese Nasen zu beißen hätte ja schon fast was Barbarisches
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,352
Mo November 11, 2013 8:01pm

In diese Nasen zu beißen hätte ja schon fast was Barbarisches

In solchen Fällen fängt man dann besser von hinten an!

------------------------------
Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 15,148
Mo November 11, 2013 8:25pm Wertung: 10.00 

Marzipan mochte ich nie. Weiß auch nicht warum. Aber diese Kunstwerke hier gefallen mir sehr. Fast zu schade, um sie aufzuessen. Ich mochte mal meine Zuckertiere von einer Geburstagstorte so... ist schon länger her, aber ich erinnere mich.. ich tat dann irgend eine Art von Lack drüber und noch heute sind sie gut erhalten.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,352
Mo November 11, 2013 11:54pm

ich tat dann irgend eine Art von Lack drüber und noch heute sind sie gut erhalten.

Wenn die Torten reichlicher damit belegt waren, kam im Laufe der Zeit dann vermutlich doch einiges zusammen?

------------------------------
Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 15,148
Di November 12, 2013 6:58am

Ich muss zugeben es sind bei mir auf diese Weise "einige" Süßigkeiten erhalten geblieben, darunter auch eine wunderschöne Taube aus Lebkuchen (Pfingsttaube, gebastelt im Kindergarten) mit Zuckerglasur und Zuckerperlen. War damals einfach zu hübsch zum Anbeißen! Heute bin ich froh, dass ich diese noch habe. Übrigens- ich hab jetzt mal gelesen, dass es im großen heidnischen Tempel von Alt-Uppsala eine Statue aus Teig (!) gegeben hat, einen Baldur. Auch heute noch gibt es in Tibet Götterskulpturen aus Teig...
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,352
Di November 12, 2013 7:58am

Sieht so aus als wären es Erinnerungen an denen Du hängst.

------------------------------
Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 15,148
Di November 12, 2013 8:53am

Ja, es sind natürlich schöne Erinnerungen! Es wird aber natürlich nur etwas besonders aufgehoben, wenn es auch in einem Bedeutungszusammenhang steht. Wie eben noch ein paar Schätze aus der Kindergartenzeit. Bei mir zuhause ist vieles "archiviert" worden- das reicht von den besagten Süßigkeiten über gesammelte Steine, Muscheln, getrocknete Pflanzen in Herbarien...usw. Wir sind überhaupt eine Sammlerfamilie. Wohl an erster Stelle die Bücher. Unvorstellbare Mengen. Schon aus den letzten beiden Generationen. Meine Ururgroßmutter war in einem Literatenzirkel und u.a. eine gute Freundin von Peter Rosegger. Da begann es. Mein Großvater war Russlandliebhaber aus Leidenschaft. Wir haben Schränke voll mit russischen Briefmarken. Ich selbst sammle Militaria. Aber was wäre das Leben ohne Sammeln ;-)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,352
Di November 12, 2013 8:57am

Ihr leidet doch hoffentlich nicht alle unter dem Messie-Syndrom

------------------------------
Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 15,148
Di November 12, 2013 9:22am

Hätt`ich mal lieber nicht so ausführlich das mit dem Sammeln beschrieben^^

NEIN. Das selbstverständlich nicht. Bei uns ist alles ordentlich und Platz genug haben wir auch.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,352
Di November 12, 2013 9:32am

Dann ist ja alles ok! Hätt' mich auch gewundert!

------------------------------
Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:47 Uhr.


©2000 - 2022 www.SAGEN.at