SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,430
Fotos 61,751
Kommentare 55,358
Aufrufe 447,474,599
Belegter Speicherplatz 17,516.5Mb

« Dezember 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Zufallsfotos
georg_egger_lienz_mutter_tochter_CdV_um_1870_s017.jpg
mutter und tochter
CON_soleil

[ Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 ]
spiel1.jpg
Bernersennenhund
mina

[ hunde ]
Unterammergau_Bahnhof.jpg
Bahnhof Unterammerga
SAGEN.at

[ Bahnen, Eisenbahnen ]
bischofstetten_8_.JPG
Küchenwagen
Elfie

[ Nebenbahnen, Lokalbahnlinien ]
gr_bming_Kirche_im_Nebel.JPG
röm. kath Kirche Grö
hpi

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
piesendorf_-_gernkogelschatz.JPG
Der Schatz vom Gernk
baru

[ Pinzgauer Sagen - Tuschzeichnungen von Norbert Mühlbacher ]
· mehr ·

 
Home » Benutzer Galerien » Oksana Photo Options
mehr
IMG_51372.jpg
IMG_51301.jpg
IMG_51221.jpg
IMG_5120.jpg
IMG_5114.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

der Engel von Sankt-Petersburg
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Oksana



Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2005
Wohnort: Archangelsk, Russland
Beiträge: 1,419
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
„Die Skulptur „der Engel von Petersburg“ ist den alten Menschen aus meiner Leningrader Kindheit gewidmet, den Trägern einer besonderen geistigen Kultur und Intelligenz. Diese Alten, die alle Bitternisse der 1.Hälfte des 20.Jahrhunderts (Bürgerkrieg, Hunger, Stalins Repressionen, Blockade, Verlust von Freunden) überlebten, erhielten doch Optimismus in sich. Sie bauten unsere Stadt aus Ruinen wieder auf. Diese wunderbare Generation, die unzählige Belastungsproben jener harten Zeit bestanden hat, erlangte dadurch das Alter kennzeichnende Weisheit, erhielt aber erstaunlicherweise auch jugendliche Unbefangenheit, Lebensfreude und reges Interesse für Menschen. Leider ist dieses Bild aus unserem Leben fast verschwunden. Aber die Kindheit von jedem von uns war durch die Treffen mit diesen guten Alten bereichert“. Bildhauer Roman Schustrow – geboren 1959 in Sankt-Petersburg, einer der berühmtesten Puppenmacher von Petersburg. „Der Engel“ ist seine erste Skulptur aus Bronze, erschien in Ismajlowskij Park in Sankt-Petersburg im Herbst 2012.

Sankt-Petersburg, Russland
Oktober 2013
· Datum: Sa November 2, 2013 · Aufrufe: 9949
· Dateigröße: 52.9Kb, 319.8Kb · Abmessungen: 800 x 1200 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Sankt-Petersburg, Russland

Autor
Thema  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,849
So November 3, 2013 12:00am Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:38 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at