SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,468
Fotos 62,756
Kommentare 55,823
Aufrufe 452,830,735
Belegter Speicherplatz 17,867.5Mb

« Mai 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
Kraftwerk_Wallsee_Mitterkirchen_16.jpg
Baustelle Kraftwerk
SAGEN.at

[ Kraftwerke ]
Loretto-1.jpg
Maria Loretto
siegi

[ Klagenfurt - Ansichten aus Klagenfurt, Kärnten ]
2015_10_12-Linz_Eisenhandstrasse_GH_Eisenhand-0557.jpg
Linz, Gasthaus Eiser
michelland

[ Linz - Ansichten aus Linz, Oberösterreich ]
Detail-Stopfmaschine.jpg
Gleisbauzug 5/6
siegi

[ Bahnen, Eisenbahnen ]
Erfurter_Huette_1960er.jpg
Erfurter Hütte 1960e
SAGEN.at

[ Alpen, Berge, Bergkultur ]
Raiffeisen.jpg
Bahnhof Viktring Kla
siegi

[ Bahnen, Eisenbahnen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Technik » Autos, Reise und Verkehr Photo Options
SK_Prairies_11921.jpg
yellowknife05.jpg
auto_sask.jpg
mehr

  Diashow   Weiter

SK_Prairies_11921
Highway 605 in Saskatchewan, Canada
Klicken für kleinere Ansicht

  Diashow   Weiter


Foto Details
claru



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Saskatchewan, Canada
Beiträge: 2,200
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die kanadische Provinz Saskatchewan verfügt über ein Straßennetz von 250.000 km - das entspricht 4x der Äquatorlänge. Angesichts dieser Rekordzahl ist es verständlich, dass viele Straßen (auch solche, die als Highways gelten) als auch die meisten Ortschaften bis dato unasphaltiert sind. Es gibt auch einen Hinweis darauf, warum ein öffentliches Verkehrsnetz so gut wie nicht vorhanden ist. Wichtigste Verkehrsmittel sind Autos bzw. Trucks.

Das Foto wurde aufgenommen nahe Moose Mountain Provincial Park/Kisbey.
© Claudia Ruppitsch, Sept 2013.
· Datum: Mo Oktober 21, 2013 · Aufrufe: 3208
· Dateigröße: 22.4Kb, 208.9Kb · Abmessungen: 1024 x 676 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Saskatchewan Canada Kanada Highway



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:51 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at