SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,277
Fotos 56,990
Kommentare 52,164
Aufrufe 414,065,271
Belegter Speicherplatz 15,740.4Mb

« Oktober 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Zufallsfotos -
NSG_Pischelsdorfer_Wiesen_007.jpg
Sibirische Schwertli
Joa

[ Benutzer Galerien ]
1910-Ibk_Saggen-JBWI_3151.jpg
Innsbruck Saggen
michelland

[ Benutzer Galerien ]
Sch_nbrunn_017.jpg
ein interessiertes M
Joa

[ Benutzer Galerien ]
Orchidee_E.jpg
Orchideenblüte/5
harry

[ Benutzer Galerien ]
150213_01.jpg
Vereinigungsbrunnen
ludwig3333

[ Benutzer Galerien ]
Eichkogel_076.jpg
erdolcht
Joa

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Benutzer Galerien » Joa Photo Options
mehr
Gespenstschrecke.jpg
Farnschrecke.jpg
Samtschrecke.jpg
IMG_6868_easyHDR-BASIC-2_resized.jpg
Astmantis.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Samtschrecke
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Joa



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 9,920
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die Samtschrecke, Samtstabschrecke oder Rotgeflügelte Samtschrecke (Peruphasma schultei) ist eine Art aus der Ordnung der Gespenstschrecken. Seltener findet man auch die Trivialnamen Peru-Stabschrecke, Schwarze Pfefferschrecke oder Peruanische Pfefferschrecke, die auf die Heimat und die Nahrungspflanzen der Tiere hinweisen.
Die Samtschrecke wurde 2004 in der Cordillera del Condor im Norden von Peru entdeckt. Dort kommt sie natürlicherweise auf einer Fläche von nur fünf Hektar vor. Da es in diesem Gebiet noch weitere endemische Arten gibt, wurde es von der peruanischen Regierung unter Schutz gestellt. Unter Leitung des deutschen Biologen Rainer Schulte, auf dessen Namen sich der wissenschaftliche Artname bezieht, hat die INIBICO NGO (eine peruanische Naturschutzorganisation) im Rahmen eines Benefiz-Projekts für die Bewohner des Cordillera del Condor Nationalparks unter anderem ein Zuchtprogramm für die Samtschrecke gestartet. Das bis Ende 2007 angesetzte Projekt hatte zum Ziel, jeweils die Hälfte der Nachzuchten auszuwildern beziehungsweise zu verkaufen. Dank der Phasmidenliebhaber konnte diese Art vermutlich vor ihrem Aussterben gerettet werden und ist jetzt eine sehr begehrte und nicht seltene Art bei den Phasmidenzüchtern. Quelle

Im Haus der Schrecken im Tiergarten Schönbrunn aufgenommen.
· Datum: Di August 27, 2013 · Aufrufe: 8627
· Tags: 1 · Dateigröße: 66.6Kb, 321.0Kb · Abmessungen: 671 x 900 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Insekten Samtschrecke Tiergarten-Schönbrunn Haus der Schrecken

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,710
Di August 27, 2013 8:18am Wertung: 10.00 

Was treiben denn die da , interessante Augen haben sie.

Wirklich großartige Fotos von seltsamen Tieren, sehr interessant
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 9,920
Di August 27, 2013 9:41am

Was treiben denn die da ,

Nichts was Menschen nicht auch tun.

Ich habe alle Insekten im "Schreckenhaus" fotografiert
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
mina

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2005
Wohnort: Steiermark
Beiträge: 2,294
Di August 27, 2013 9:50am Wertung: 10.00 

beim ersten blick dachte ich, es handelt sich um schräge stofftiere!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit mina's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
EyP3

Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2012
Wohnort: Graz
Beiträge: 3,002
Di August 27, 2013 11:13am Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,846
Mo September 16, 2013 1:42am Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:44 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at