SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,594
Fotos 65,977
Kommentare 58,613
Aufrufe 496,432,858
Belegter Speicherplatz 19,102.3Mb

« Januar 2022
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Zufallsfotos
IMG_9751.jpg
Weihnachtskrippe 201
Georg

[ Krippen ]
P1030843.JPG
Zum venezianischen p
Cornelius Fabius

[ Tourismus ]
Kaprun_12.jpg
Baugeschichte Kraftw
SAGEN.at

[ Baustellen, Großbaustellen ]
Kinder_Mauer.jpg
Kinder auf Gartenmau
SAGEN.at

[ Spiele, Freizeit und Feste ]
neuberg7.jpg
Neuberg an der Mürz
klarad

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
PeterSchneider01580.jpg
Traunstein
peter

[ Gmunden - Ansichten aus Gmunden, Oberösterreich ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilporträts » Wien - Ansichten aus Wien Photo Options



Reumannhof
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)




Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,990
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
am Wiener Margaretengürtel. Rechter Seitenhof.
Die in den Jahren 1924 bis 1926 nach Plänen von Hubert Gessner errichtete Wohnhausanlage mit 478 Wohnungen, 11 Ateliers, 19 Geschäftslokalen, Werkstätten, einer Zentralwäscherei, einem Kindergarten und dem hauseigenen Café Reumannhof wurde nach dem ersten sozialdemokratischen Bürgermeister der Stadt Wien
Jakob Reumann (1853–1925) benannt.
Mit seiner 180 Meter langen Fassade gehört der Reumannhof, der den Mittelpunkt der sogenannten "Ringstraße des Proletariats" bildet, zu den bemerkenswertesten Gemeindebauten der Stadt.
Quelle: dasrotewien.at – kommunale Wohnbauten…
· Datum: Sa Juli 6, 2013 · Aufrufe: 2336
· Dateigröße: 64.2Kb, 371.7Kb · Abmessungen: 971 x 1300 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Kommunaler Wohnbau der ersten Republik, Wien, Margaretengürtel, Reumannhof



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:12 Uhr.


©2000 - 2022 www.SAGEN.at