SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,310
Fotos 57,624
Kommentare 52,538
Aufrufe 421,705,002
Belegter Speicherplatz 16,012.6Mb

« Januar 2018
SoMo DiMi DoFr Sa
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Zufallsfotos
SchlossHof11.JPG
Schloss Hof im March
far.a

[ Architektur ]
haust_2_.JPG
Wehrgang zur Kirche
Elfie

[ Wehrkirchen, Kirchenburgen ]
Mexiko-SAM_5062.jpg
Mérida - Taube und A
EyP3

[ Mexiko ]
dokw_2_.JPG
Donau-Kraftwerk Ybbs
Elfie

[ Kraftwerke ]
Wienerwald-Gemeinschaftswanderung-Mostalm_029.jpg
Nebel im Wald
Joa

[ Benutzer Galerien ]
Innsbruck-Hufschmied02.jpg
Hufeisenformen
D.F.

[ Wirtshausausleger, Wirtshausschilder, Ausleger, Zunftzeichen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Architektur Photo Options
mehr
dctowers_2011_05.JPG
Stromstr_36_Winarskyhof_12.jpg
Schwebender_OP2.jpg
Schwebender_OP1.jpg
Villa_Paulick_Seewalchen.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

schwebender Operationssaal
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
dahnoon



Erfahrener Benutzer

Registriert: Mai 2013
Wohnort: 1030 Wien
Beiträge: 666
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Seit August 2011 gibt es in Wien (erstmalig in Österreich) einen schwebenden Operationssaal. Es handelt sich um eine OP-Raumzelle, die im zweiten Stockwerk des Herz-Jesu-Krankenhauses im 3. Wiener Gemeindebezirk angebunden und direkt über der Rabengasse montiert ist.
Um während der geplanten umfangreichen Baumaßnahmen im Herz-Jesu-Krankenhaus den Operations-Betrieb in vollem Umfang aufrecht erhalten zu können, wurde am 19. August 2011 eine OP-Raumzelle über der Rabengasse montiert. Dabei handelt es sich um einen „OP-Container“, der mit modernster Medizin- und Haustechnik ausgestattet ist. Er entspricht allen Normen, Vorschriften und Standards von medizinischen Gebäuden. Die Kosten von 750.000 Euro übernahm zu 80 Prozent die Stadt Wien, den Rest brachte das Herz-Jesu-Krankenhaus selbst auf. Die erste Operation im neuen OP-Saal des Herz-Jesu Krankenhauses Wien-Landstraße fand am 6. September 2011 statt. Nach Abschluss der Bauarbeiten im Jahr 2017 ist die Demontage des „schwebenden OP-Saales“ vorgesehen.
· Datum: Sa Juni 29, 2013 · Aufrufe: 2016
· Dateigröße: 51.9Kb, 252.3Kb · Abmessungen: 1125 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: schwebender Operationssaal

Autor
Thema  
EyP3

Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2012
Wohnort: Graz
Beiträge: 3,004
Sa Juni 29, 2013 11:27pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:54 Uhr.


©2000 - 2018 www.SAGEN.at